Beiträge von ColindKugelfisch

    Hey Simon02 !

    Ich bedanke mich, für deine tolle Arbeit, Teamzeit und das, was du alles auf die Beine gestellt hast. Du hast mir persönlich etwas beigebracht, was ich im täglichen Geschehen nun beherrsche ~ Geduld & abwarten.

    Auch, wenn unser letztes Gespräch vielleicht nicht "so" gut war, finde ich dich ein super Typen!
    Ich wünsche dir alles Gute, in deinem weiteren Leben und bleib so, wie du bist. Pass auf dich auf!

    Mit freundlichen Grüßen
    DieFroschPolizei | Colin

    Adi.
    Wie oben erwähnt, war es übertrieben, aber trz sind mehrere Sachen noch lange nicht umgesetzt.

    NoJokeFNA hahaha, dass ich nicht lache, "vielleicht werden es ja bald mehr"...
    Ihr habt Lentry gefragt, ob er bei euch als H-Dev arbeiten will und er sagte "Nein". Was willst du da erwarten hahah. Shorty ist auch rausgegangen/geflogen, weil er kein Bock mehr hatte. Sieh dir die Moderation an, geht bricht auch nach und nach ein. Der Einzige, der hier was bezwecken kann ist Pqp. KEIN ANDERER


    Ciao.

    Hey Julian!

    Das darf man so verstehen: Da der Mangel an Developern & der Kompetenz im Team fehlt, dauert sowas Jahre. Sieht man doch. Ihr habt 7 Mio. Vorschläge angenommen und gerade mal 10-20 umgesetzt. Ihr wolltet vor 2 Jahren SkyPvP bringen (ein angenommener Vorschlag), sehe ich ja.

    Grüße

    Der Liebe Strohut hat mich vorhin auch wegen Fehlverhalten ( Leicht) gebannt da ich und ein Mate zwar mit Ambossen am spawn unseren Spaß hatten dies aber nur weil Strout meinte, dass wir dies machen dürfen, solange er nichts mitbekäme. Mehr möchte ich aber auch nicht dazu sagen, da es sich von selbst erklärt. xD


    Mfg

    K1ngRisoto

    Hey nochmals!

    Ambossgespämme, dass leidige Thema, des Ascalter-Teams. :c

    Der Bann ist "nur" gerecht, wenn er dich vorher darauf hingewiesen hat, sollte dies nicht der Fall sein, so schreibe bitte ein Entbannungsantrag (Entbannungsanträge) und schildere die Situation genau.

    Nochmal kleiner Zusatz: In der Test-Phase, soll man bei "Ambossspamming + Bowspamming am Spawn" nicht so hart bestrafen, aber das ist immerhin nach "eigenem Ermessen".
    Was ich, damit abschließend sagen möchte: Wenn er dich vorher 1x verwarnt hat, dann ist der Bann gerechtfertigt, sollte dies nicht der Fall sein, so verlaufe bitte nach meiner Anleitung weiter oben :)

    Zusatz 2: "Grundsätzlich werden Strafen nur in angemessener Härte und mit entsprechendem Grund ausgesprochen."

    Zitat aus dem Regelwerk §4 Absatz 1

    MfG
    Colin

    Hey Userschaft!

    In diesem Beitrag geht es um, Strohut .

    Ich möchte hier eine sachliche Kritik verfassen.

    Fange ich mal an.

    Punkt 1: [User] Wie mir aufgefallen ist, dass er nicht gerade der Beliebteste unter den Usern ist, wie man z.B: im Forum, auf dem TeamSpeak etc. gemerkt hat.
    Bsp: Mehrere Beschwerden, Gespräche auf dem TeamSpeak mit ihm, Erfahrung v. anderen

    Punkt 2: [TeamSpeak] Ich war eben auf dem Ascalter~Teamspeak im Premium-Talk. Ich war auf einem anderen TeamSpeak und schrieb nur im Channel, da ich nicht reden konnte. Immer wieder schrieb ich etwas in den Channel, da ich mich mit Usern im Channel kommunizeren wollte. Daraufhin fragte EinfachLisa, wer hier spammen würde und Strohut meine ich sei es, was jedoch völliger Mist war, da ich mich mit anderen Usern kommuniziert habe.

    Punkt 3: [Unterstellung / Üble Nachrede / Verleumdung] Zur TeamSpeak-Sache zurück. Wir waren im Channel und redeten bzw. ich schrieb. Es gab bis eben einen User, namens "Leon Machere", der den lieben Strohut und andere User unter sämtlichen Beiträgen beleidigte etc. (Beweis entfernt. Immerhin haben wir den Beitrag nicht umsonst gelöscht. //In Kenntnis genommen)
    Daraufhin sagte der liebe Strohut vor dem gesamtem Channel, dass ich es gewesen seien soll mit einem 2. Account. Das fand ich so eine absolute Frechheit, mir solche Dinge zu unterstellen und das vor dem gesamten Channel. Es waren ca. 5-8 Leute zurzeit in diesem Channel. Das nennt man "Verleumdung" und sowas schädigt den Ruf, der betroffenden Person bzw. unterstellt mir eine Tat, die ich nicht begangen habe. Außerdem kann man soetwas nachschauen, ob ich es war oder nicht, aber in einem öffentlichen Channel, soetwas "preiszugeben" ist einfach eine Frechheit!!!

    Punkt 4: [Teaminterne Infos] Der liebe Strohut hat somit auch eine "teaminterne Info" preisgegeben an die anderen User in meinen Channel, da soetwas "teamintern" bleiben muss, ob ich mit einem 2. Account soetwas begehe oder nicht, da meines Wissens, zum Beispiel: Strafen oder Vergehen von Usern auch nicht außerhalb des Teams preisgegeben werden darf.

    In Punkt 4 handelt es sich um diese Situation:

    Daraufhin sagte der liebe Strohut vor dem gesamtem Channel, dass ich es gewesen seien soll mit einem 2. Account. Das fand ich so eine absolute Frechheit, mir solche Dinge zu unterstellen und das vor dem gesamten Channel. Es waren ca. 5-8 Leute zurzeit in diesem Channel. Das nennt man "Verleumdung" und sowas schädigt den Ruf, der betroffenden Person bzw. unterstellt mir eine Tat, die ich nicht begangen habe. Außerdem kann man soetwas nachschauen, ob ich es war oder nicht, aber in einem öffentlichen Channel, soetwas "preiszugeben" ist einfach eine Frechheit!!!

    Punkt 5: [Kein gutes Teammitglied] Es ist meine persönliche Meinung + die Meinung vieler anderer User hier im Forum. Mirco aka. Strohut passt einfach nicht ins Ascalter-Team. Das ist Fakt. Soviel, wie er jetzt schon falsch gemacht hat + dann meine Sache mit der Verleumdung, dass sind absolute NoGo´s, gerade in der Test-Phase, sollte man sich besonders anstrengen + Präsenz zeigen.

    Arbeite an deinem Verhalten.

    MfG