Beiträge von TopJan

    Die sagen dir noch nicht mal, dass du eine hast xD Hab erst nach 3-4 Wochen nach meinem Teamaustritt erfahren, dass ich eine permanente Bewerbungssperre erhalten. Einfach lachhaft.

    Diese Personen, sollten sich übrigens meiner Meinung nach nicht auf den Rang stolz sein oder sich freuen, da sie sich diesen nicht erarbeitet bzw. nicht wegen ihren Kompetenzen hochgestuft worden, sondern einfach nur Not-Lösungen waren.

    Lieber Melvin ,


    wenn die Teamleitung es nicht hinbekommen hat, bei dem Teamausschluss mit der betroffenen Person zu reden, fände ich es nur angebracht, wenn er auf diesen Beitrag reagiert und oder KevinBeispiel privat anschreibt. Sonst wäre das respektlos.


    Zu der Mod Sache LollipopCraft02 | Simon , kann ich nur sagen, dass BlackKnight03 auch zu meiner Teamzeit sich den "hintern" für das Team aufgerissen hat (auch bei @Toronien's Zeit als Teamleiter). Dann hört man, dass keine Ausnahmen gemacht werden TopVolvo , wenn du dich an unser Gespräch noch erinnern kannst und dann sieht man einen Melvin , nach 1-2 Monaten mit dem Mod Rang. An dieser Stelle Respekt an BlackKnight03 , an deiner Stelle, hätte ich schon längst das Team verlassen, da es unfair und ziemlich respektlos gegenüber dem längeren Teamler ist. Dann wundert es mich nicht, dass ihr immer weniger Auswahl an Supporter habt, die ihr hochstufen könntet, aber dann sucht ihr Not-Lösungen (ein paar leute wissen, was ich meine xD).


    Schluss: Es ist tatsächlich schade, was aus dem Team geworden ist.


    Mit freundlichen Grüßen

    TopJan

    Im Falle der Moderatoren wäre dies also meiner Meinung nach nur zusätzliche, Zeit-Intensive arbeit (Aufnehmen des Videos / Schneiden des Videos / Hochladen).

    Ok. EIne Aufnahme zu starten, um das Vergehen besser beweisen zu können ist anscheinend zu viel Arbeit. Aber Forum-Beiträge von Test-Supporter oder Supporter auf Rechtschreibung zu kontrollieren, was bei genauer Kontrolle der Bewerbung nicht von nöten wäre ist keine "Zeit-Intensive Arbeit" oder was ?

    Sehr geehrtes Ascalter-Team,


    ich habe einen Vorschlag, bezüglich der Hacking-Bans, welche von den Moderatoren und teilweise von den Supportern durchgeführt werden. Mein Vorschlag ist es, dass Supporter und Moderatoren eine Aufnahme von den Stellen machen, welche sie als unlegit sehen zu machen, um Fehl-Bans zu vermeiden.


    Mit freundlichen Grüßen

    Lustig auch das TopVolvo net mal selbst antworten kann.

    Wie bereits in anderen Beiträgen angemerkt, hat die Teamleitung und die Administration keine Lust auf Kritik zu reagieren. Augrund der Tatsache, dass die Teamleitung/Administration noch nicht einmal die Lust haben ein Team/Server anständig zu leiten, bezweifle ich, dass sie die Lust haben auf Kritik einzugehen.

    Melvin mir ist es egal, ob du darauf eingehst oder nicht. Fakt ist, dass euer toller Admin, auf Kritik die über ihn verfasst wurde, nicht selber darauf eingeht. Gerade als Admin, muss man doch die Qualität oder besser gesagt die kompetenz besitzen, auf Kritik einzugehen. Das gleiche gilt für die Teamleitung ( TopVolvo ) und Moderatoren ( Felix_Dome ).

    CarlCrafterHD schrieb:

    Der großteil redet einander vorbei, ich wende mich nun an dich Splitzi

    , was willst du und wirst du gegen dieses Problem machen was dem Ascalter Server sehr viele User gekostet hat?

    Natürlich nichts... Außer chillen.

    CarlCrafterHD schrieb:

    Das Problem timi ist, nicht jeder kriegt ein Geschenk, und die Geschenke sind echt brutal krass, von 2-3millionen Koords im End, bis eine runde Glasskuppel von 200x200, und ja das ist nett für diesen Spieler, aber für jeden anderen ernst spielenden Spieler, der sich alles selber erfarmt, ein Tritt ins Gesicht, schöner kann ich es leider nicht ausdrücken.

    Wenn er Events machen würde, wäre es ja noch schön und gut, weil dann wenigstens jeder User die Chanche darauf hat, stattdessen verschenkt er an irgendwelche Spieler ohne Grund Stuff.

    Moin Jungs,

    wollte mal meinen ehemaligen Untertan BlackKnight03 loben ;) , aufgrund seiner Hilfsbereitschaft, Kritikfähigkeit und Qualität seiner Supports. BlackKnight03 ist sehr lange im Team, weshalb ich nicht verstehe warum er kein Mod ist.

    Ich hoffe, dass er in näherer Zeit meinen Platz einnimmt.


    Mit freundlichen Grüßen

    euer Freund und Helfer.