Beiträge von Tim | Sebi0202

    Hey und Hallo oder soooo

    Ich möchte meine Meinung zur Debatte mal, in einem für Totsuki angemessenem Ton, kund tun.

    alle wo mein beitrag geliket haben haben ahnung die anderen kenne ihn doch gar nicht also seit leise omg

    Erst mal bedanke ich mich :)

    Ich fange auch mal mit deinem Beitrag an!

    Der Beitrag ist übersichtlich gegliedert. Dafür, dass es sein/dein erster Beitrag in diesem Forum ist, finde ich ein paar Kritiken ein bisschen unverschämt.

    Gegen die Punkte ist nichts einzuwenden, also sie sind alles Fakten. Ob man gewisse Punkte kritisieren muss, brauchen wir an dieser Stelle nicht beleuchten, denn dazu kann sich jeder seine Meinung selbst bilden. Ich bin der Meinung W1ldGang hat ein Recht darauf, hier seine Meinung zu äußern und ihn teilweise so negativ entgegen zu kommen muss nicht sein.


    Ein paar Antworten sind äußerst überflüssig. Ich denke auf seine Argumente muss ich nicht eingehen, Leeeonn hat seine Meinung erläutert und den Beitrag gut beleuchtet.


    Kommen wir nun zu meinem Freund TotsukiRebell

    Du veröffentlichst einen Beitrag, in welchem es darum geht, dass Teamler diese Kritik liken, obwohl sie damit nichts zu tun haben.

    Du dislikest allerdings diese Kritik und gibst auch deine Meinung dazu ab (welche übrigens sehr zu hinterfragen ist), obwohl du nichts damit zu tun hast.

    Der Youtuber Slts würde sagen: "Wo ist deine Logik?"

    Da Veröffentlicher von dieser Welle überrumpelt wurde, nehme ich ihm Arbeit ab und befasse mich mit dir.

    Der böse Leon.. geht mal sowasvon gar nicht. Am Spawn rumzufliegen UND DANN NOCH Msgs auszuschalten. Das ist ja schon fast schlimmer als Paluten, der nicntmal auf Kommentare antwortet.

    Schon mal ein sehr humoristischer Einstieg. Was man davon halten will, scheidet die Geister. Du vergleichst hier einen 1000 Abonnenten (?) Youtuber mit einem 1 Millionen Abo Youtuber. Der Eine bekommt ungefähr am Tag um die 1000 Nachrichten, der Andere, wenn es hoch kommt, ungefähr 50. Ich bezweifle, dass Leon penetrant angeschrieben wird, allerdings habe ich davon keine Ahnung, weshalb ich mich größtenteils diesem Argument entziehe.

    Das ist aber noch lange nicht das schlimmste..Er hat sogar einen Spieler mit wertloser Rüstung in der PvP Zone gekillt..das muss man echt persönlich nehmen liebe Leser.

    Sehr schön auch, dass du die Leser als "lieb" betitelst. Das ist doch gleich sehr ansprechend oder? Für mich ist es das.

    Ob die Ketten Rüstung wert hat oder nicht, kannst du nichts mit felsenfester Überzeugung sagen. Es gibt auch Leute wie mich, die sich aufregen, wenn ihnen eine 10€ Hose kaputt geht. Jeder sieht wert in anderen Dingen. Jeglicher Verlust ist aber nichts positives und das solltest du auch, empathisch wie du bist, verstehen. Du schreibst einen langen Beitrag weil du als "Noob" bezeichnet wurdest - für mich nicht nachvollziehbar. Aber wie gesagt, jeder setzt Prioritäten und Wichtigkeiten in anderen Dingen.

    Bro. Diese Argumente sind mehr als unkonstruktiv. Lass ihn doch machen, was er will. Ausserdem fliegen Moderatoren auch permanent am Spawn herum und machen sich deshalb noch lange nicht unbeliebt.

    Sagt Person B, welche Veröffentlicher im ersten Teil mit Humor und Witz durch den Kakao zieht.

    Ob die Argumente konstruktiv sind oder nicht, hat Leon zu beurteilen, nicht du. Entweder sie sind für DICH nicht konstruktiv oder du kannst sie nicht beurteilen. Ich gebe dir Recht, über gewisse Fakten lässt sich streiten, aber ich finde durchaus einige Punkte annehmbar. Nun, ob genannter letzter Punkt konstruktiv ist, kann Veröffentlicher selbst überdenken, aber ich möchte ihm nicht in seine Meinung fuschen.

    Gut geraten! Weil sie sonst von Randoms vollgespammt werden und nur Betteleien entgegennehmen müssen. Er ist ein freier Bürger und hat als Youtube praktisch keine Pflichten (-> Nur Videos vom Server hochladen, was er offenbar tut).

    Das hätte man auch freundlicher formulieren können. Ich bezweifle auch hier an der Stelle, dass Leon soo viel vollgespammt wird.

    Allerdings muss ich sagen, Veröffentlicher ist ebenso ein freier Bürger welcher seine Meinung kund tun darf. Ihn deshalb aufgrund "unlogischen Denkens" zu kritisieren bringt nichts. Man kann übrigens auch Dinge tun oder kritisieren die keine Pflicht sind. Außerdem glaube ich eher, dass es sich bei besagtem Argument um eine vom Verfasser geschilderte Unannehmlichkeit handelt, welche den Verfasser gestört hat.

    Nächstes Mal bitte was sinnvolles, danke.

    Jetzt hör doch wirklich mal auf! Das ist sein erster Beitrag im Forum, er wollte einfach nur seine Meinung veröffentlichen und Leon durchaus konstruktive Kritikpunkte näher bringen, und dann kommt ein TotsukiRebell und bringt so eine Aussage. Es wird schon seinen Grund haben, weshalb er nicht auf diese Antworten eingeht. Diese Aussage hat nichts mit "konstruktiv" zu tun, ist stattdessen eine Abwertung des Werkes. An dieser Stelle möchte ich auch sagen, ich schätze deine Meinung und deinen Beitrag, aber solche Aussagen könnte man zukünftig wirklich weg lassen. Würdest du wirklich behaupten der Beitrag ist "sinnlos", muss ich dir wirklich wieder sprechen. Jede Kritik hat einen Sinn und so schlecht, wie dieser Beitrag dargestellt wird, ist er wirklich nicht.

    Ich habe ihn ja nicht ohne Grund geliket.


    Den Beitrag des Users mit Synonym "H0lded" möchte ich gar nicht kritisieren. Er hat seinen Standpunkt genannt und auch erläutert, weshalb er diesen Beitrag nicht mag. Was man von dieser Meinung hält ist wieder eine andere Sache.


    Ich möchte noch erwähnen, dass ich kein Problem mit Leeeonn als Person oder mit seiner Serverpräsenz habe.

    Ich bin aber der Meinung man sollte alle Seiten beleuchten und sich nicht so auf eine Person einschießen.

    In diesem Sinne beende ich dieses Kapitel vorerst.

    LG Sebi

    Dann erklär mir mal, wie ich bin. Ich wette mit dir, du wirst es nicht herausfinden du ach so schlauer Mensch.

    "Du ach so schlauer Mensch" ist ein sehr gutes Argument, oder?

    Dann erkläre ich dir mal wie du bist : Du bist eine Person die keinen Humor hat. Die Philosophie mag dir liegen, die Diskussion mit Personen, mit welchen es nicht so einfach ist wie du es dir wünschst, bringt dich zum scheitern. Möglicherweise eine Strategie von mir, gegen dich.

    Du regst dich an den kleinsten Kleinigkeiten auf, bspw. wenn du Noob genannt wirst oder gegrieft wirst. Wenn man so wie ich mit dir diskutiert, verfällst du schnell in Rage und man kann die Wut aus den Beiträgen herauslesen. Die Wortwahl liegt dir und du weißt, wie man sich in ein gutes Licht rückt und wie man kompetent wirkt. Darauf bezog ich mich ja bereits.

    Bin ich Psychologe? Nein. Wird diese Beschreibung in etwa deiner Person entsprechen? Möglicherweise.

    Gewinne ich damit die Wette? Vielleicht.

    Und nein, ich habe mich selber nicht als Kompetenz definiert.

    Pardon, ich habe mir ein paar Gedanken dazu gemacht. Mir ist bereits heute Mittag ein alternativer Bezug eingefallen, da war der Beitrag aber schon lange fertig.

    Ich verstehe wie du es meinst, das ist allerdings ein schlechtes Argument. Es ist eher eine Beleidigung gegen mich. Wir wollen doch sachlich argumentieren, oder?

    => Du argumentierst mit relativ persönlichen Aussagen und das auf eine Art und Weise, die auf jeden Fall keine Kompetenz aufweist.

    Definiere Aussagen die Kompetenz aufweisen. Ich denke du meinst Aussagen die persönlich-angreifend sind, im ersten Teil. Diese mag ich verwenden. Ich bin mir nicht dessen bewusst, dass ich Personen wirklich angreife. Zumindest nicht so sehr, dass diese meine Aussagen ernst nehmen sollten. Jeder muss selbst entscheiden wie er mit Personen und Äußerungen von Fremden umgehen. So ist es im Leben. Nur gut, dass ich Sebi bin, deshalb muss ich mir darum keine Gedanken machen. Ob meine Aussagen "Kompetenz" aufweisen kann ich nicht beurteilen. Allerdings muss man es auch erst mal schaffen, sich selbst zu entertainen oder?

    Du streitest unter Beiträgen über Dinge, die nichts mit dem wahren zu tun haben und du denkst, dass du der beste bist und immer alles besser kannst

    Ich streite nicht, ich diskutiere oder ich äußere eine scherzhafte Argumentation. Tatsächlich muss ich sagen, dass ich in generellen Diskussionen sehr aufbrausend bin, aber das bezieht sich eher auf Diskussionen auf persönlicherer und realerer Ebene. Den sekundären Teil des Satzes verstehe ich nicht ganz.

    "Streite" ich über Dinge, die nichts mit dem wahren Beitrag zu tun haben oder verbreite ich Unwahrheiten?

    Ich denke nicht, dass ich der Beste bin (ich weiß es). Jeder hat Fehler bzw. Schwächen und ich bin bereit dazu diese einzusehen.

    Allerdings bin ich mich hier keinerlei Fehler bewusst. Wenn du mir aber Fehler aufweisen möchtest, welche du nicht beleidigend verpackst, sondern welche du konstruktiv in Rate ziehst, kannst du mir gerne privat schreiben und wir finden einen / ein Kompromiss.


    deswegen machst du andere schlecht und glaubst dabei, dass das ihr wahres Gesicht ist.

    Ich mache doch keine anderen schlecht! Ich kritisiere andere, oder mache mich scherzhaft über sie lustig, in einem Rahmen, der nicht das Maß überschreitet.

    Dir die Gründe dafür zu nennen, würde an dieser Stelle leider den Rahmen sprengen. Ich mache Personen aber nicht schlechter, als ich sie subjektiv (aber nicht auf negativer Basis) empfinde. Wenn ich sage, dass du oftmals nicht kompetent bist, ist diese Aussage über dramatisiert dargestellt allerdings basieren diese Aussagen auf einem Fundament welches ich mir, für mich persönlich, gebildet habe. (Das war nur ein Beispiel, ich würde sowas nicht unbedingt behaupten)

    Dein wahres Gesicht kenne ich tatsächlich, ich besaß ein Foto von dir. :)

    Wie oben schon gesagt bin ich kein Psychologe, gewisse Aussagen dienen nur der Atmosphäre welche man durch gewisse Floskeln bilden kann.

    Die Ironie an der Sache ist, dass solche Argumente nichtmal bei der Putzfrau durchgehen. Wenn du schon ach so gut argumentieren kannst, dann mach mal.

    Diese Aussage lässt mich meine getätigte Aussage etwas revidieren, ein bisschen Humor scheinst du zu haben. Ich habe versucht hier zu argumentieren. Ob die Argumentation für dich sinnhaft ist bezweifle ich, da jeder Mensch anders denkt. Du solltest aber Grundgedanken verstehen.

    Ich lasse mich jedoch nicht auf diese Diskussion ein (=) du gehst sowieso nur wieder vom Thema weg und streitest über Dinge wie, wann der Müll-Laster fährt oder wann du wieder zum Arzt musst. Tut mir Leid, aber ich habe besseres zu tun.

    Ich war heute erst beim Arzt. Keine schöne Erfahrung. Hier im Off-Topic-Bereich kann ich nicht vom Thema weggehen. Sehr praktisch.

    Aber du musst zugeben, meine Aussagen entstehen nicht aus dem nichts. Ich kommentiere, parodiere und analysiere nur vorhandene Beiträge und erzähle nicht Nonsens. Diese Beiträge weichen vom Hauptthema ab, aber haben noch etwas mit getätigten Aussagen zu tun.

    Wenn du besseres zu tun hast, möchte ich dich nicht daran hindern. Ich bin ehrlich, ich habe an einem Dienstagabend nichts besseres zu tun.

    Ende.


    Du musst tatsächlich gar nicht auf die Aussagen eingehen, du könntest mir aber ein Feedback zu dieser Art von Beitrag geben.

    Liebe Grüße und schöne Lockdown-Zeit, wenn es sowas in der Schweiz auch gibt.

    Entschuldigung an alle User, welche mit dieser Konversation nichts anzufangen wissen.

    Welch eine Ironie. Deine Feindseligkeit gegenüber der Kompetenz geht nicht nur mir an den Kragen.. Nur, weil ich mich für nh Weile von MC distanziere, heisst es nicht, dass ich deswegen mit allem aus der Onlinewelt aufhöre. Also muss ich dich in diesem Fall enttäuschen.


    ~ Stay reasonable

    In welcher Welt lebst du?

    Die Ironie ist in dieser Debatte, dass du dich als "die Kompetenz" betitelst. Wem gehe ich denn noch an den Kragen?

    Darf ich nochmal erwähnen, dass du dich "die Kompetenz" nennst?

    Die Enttäuschung von mir, bist du. Es wird immer dargestellt als habe ich die Grabwanderung bestritten, allerdings haben deine Beiträge an Qualität verloren. Deine einzige Kompetenz ist die, die du vorgibst zu sein, eine falsche Kompetenz. Kompetent schreiben kann jeder, Kompetent sein eben nicht und genau darin unterscheiden wir uns. Du hast keine Ahnung wie ich bin, ich aber wie du bist. Schau dich mal im Spiegel an.



    ~ Ich bin der Witz, aber lache über dich.