Beiträge von AscalterDE

    Ahoi ihr da vor den Bildschirmen,


    heute haben wir wieder ein paar Ankündigungen für euch, welche sich durch mehrere Themenbereiche ziehen. Damit ihr die wichtigsten Informationen nicht überseht, sind diese farblich markiert. Bei Fragen steht das Serverteam gerne zur Verfügung.



    Unban-all am Freitag

    Vor kurzer Zeit kam von Seiten der Spielerschaft der Vorschlag, sämtliche bestehende Banns zurückzusetzen. Darauf folgte eine facettenreiche Diskussion, welche letztlich im Rahmen einer Abstimmung darauf hinauslief, dass die Mehrheit sich für diese Maßnahme ausspricht. Intern wurde diese Option dann über einen längeren Zeitraum durchgesprochen, mit dem Ergebnis, dass jener Unban-all im Rahmen eines größeren Updates erfolgt.


    Im Hinblick auf die derzeit vergleichsweise niedrigen Spielerzahlen haben wir den Entschluss gefasst, die Maßnahme früher durchzusetzen. Im Laufe des kommenden Freitags (18.06.2021) werden alle bestehenden Banns gelöscht. Ausgenommen hierfür sind Banns mit folgender Begründung: Sicherheitsbann, Hausverbot, Rassismus. Bei diesen wird in den folgenden Tagen einzelfallabhängig entschieden, ob eine Entbannung erfolgt oder nicht.



    Rabattaktion im Shop

    Seit wenigen Tagen läuft die Europameisterschaft. In Kürze zeigt auch die deutsche Nationalmannschaft, ob sich die harte Turnier-Vorbereitung auszahlt. Damit nicht nur wir als Team unsere Nationalmannschaft anfeuern, haben wir uns auch für euch einen kleinen Anreiz ausgedacht.


    Mit jedem Spiel, welches die DFB-Elf gewinnt, steigt der Rabatt aller Ränge im Shop um 10%. Das bedeutet konkret, dass es final 70% Rabatt auf alle Ränge geben kann, sollte Deutschland Europameister werden und auf dem Weg dahin in jedem einzelnen Spiel siegen. Anzumerken ist dabei, dass es sich hierbei lediglich um die Ränge bzw. Rang-Upgrades handelt. Andere Kaufoptionen bleiben hierbei preislich unverändert. Die Aktion läuft nach dem Ende des Wettbewerbs aus, endet also am 13.07.2021. Bis dahin bleiben die Rabatte auf Ränge, welche die Nationalmannschaft erspielt hat, erhalten.


    Im Namen der Community wünschen wir der deutschen Nationalmannschaft maximale Erfolge.



    Giveaways / Verlosungen

    Nachdem das Tippspiel und die Rabattaktion in Verbindung mit der Europameisterschaft bereits gestartet wurden, möchten wir noch eine dritte Komponente hinzufügen - die Giveaways bzw. Verlosungen. Diese möchten wir relativ spontan abhalten und nicht großartig im Vorfeld ankündigen. Es lohnt sich also stets am Ball zu bleiben, um schnellstmöglich zuschlagen zu können. ;)

    Es wird über den gesamten EM-Zeitraum vereinzelt Verlosungen und andere spontane Aktionen geben. Für den Gewinner können hierbei unter anderem Ränge, Rabattgutscheine für den Shop oder Labymod-Cosmetics rausspringen.

    Als kleiner Tipp dazu: Je spannender die EM-Spiele, desto interessanter sind auch die Preise. :)




    In diesem Sinne wünschen wir euch einen schönen Start in die Woche



    Mit gesunden Grüßen,

    das Ascalter-Team

    Willkommen zu diesen News des Monats. Diesmal haben wir die Ausgaben April und Mai zusammengetan.


    Teamänderungen

    Insgesamt hat sich in diesen zwei Monaten einiges getan. Bei den höheren Teammitgliedern kam PhinixOfNight dazu, der nun den Posten des Senior-Moderatoren einnimmt. Ansonsten gab es besonders viele Änderungen bei den Supportern, Mods und Contents. Während durch eine mündliche Bewerbungsphase Anfang April viele Test-Supporter aufgenommen werden konnten, hat das Team im Mai Zeitweise nur drei Mitglieder in diesem Bereich.


    Events


    ➥ Am Anfang des Monats April gab es ein Last-Man-Standing-Turnier von Satixus (Builder) & enifesoj (Senior-Builder), wo man eine Clanbase gewinnen konnte, die von den Buildern gebaut wurde. Dabei gab es verschiedene Teams, da es ein zwei Mann Turnier war.


    ➥ Ein paar Tage später gab es ein Spaß-PvP-Event von Ath3r0n, das gleichzeitig die Eröffnung von der ENDPVP Arena darstellte. Dabei konnten alle Spieler mit eigenem Stuff gegeneinander antreten. Es wurden auch Wither-Kits von Ath3r0n in die Arena geworfen.


    ➥ Einen Tag später folgte ein Drop-Event auf Freebuild 1. Dabei wurden viele Items verteilt.


    ➥ Am 17.03 gab es direkt zwei Events hintereinander. Dass eine Event war Replica, wo man fünf Pixelarts nachbauen musste. Das zweite Event war das Labyrinth-Event. Dieses startete direkt nach Replica. Zwei Veranstaltungen mit kniffligen Aufgaben.

    ➥ Zur Eröffnung von Freebuild-3 gab es auch dort ein Drop-Event.


    Diese Events haben im Mai stattgefunden:


    ➥ Mitten im Mai gab es ein Enderdrachen-Event auf Freebuild-3. Daraufhin folgte ein VARO-Event auf unserem Event Server. Dabei war eine Anmeldung nicht nötig.

    Beim Event waren 39 Teilnehmerplätze frei. Zwischen den beiden Events hat gab es ein Drop-Event auf Freebuild 1 und 3.



    Erneuerungen


    ➥ In diesem Monat gab es eine Erneuerung, wenn man von einem Spielmodus in die Lobby will. Wenn man /Lobby, /hub oder /l eingibt, kommt ein 3 sekündiger Cooldown bevor man in die Lobby kommt.


    ➥ Die CK-Arena wurde wieder zugänglich für Spieler gemacht, dadurch können wieder Clankriege veranstaltet werden.


    ➥ Am 24.04.2021 wurde das neue Knock-IT System und Freebuild-3 released. Dieses wurde von BugPlayZ programmiert.


    ➥ Auch neu dazu gekommen ist das Enderchest-Upgrade womit man seine Sachen besser verstauen kann. Zurzeit ist diese Erneuerung noch auf Freebuild 2 in der Testphase.


    ➥ Der Senior-Rang wurde wieder aufgesplittet. Somit gibt es für jeden Teambereich einen einzelnen Senior-Rang. Zuvor hießen alle Senioren nur Senior und waren trotzdem ihrem Bereich zugeteilt.

    ➥ Es gibt seit neuestem nicht nur einen Instagram-Account, sondern sind wir jetzt auch auf Tiktok, wo wir z.B. Serverinformationen preisgeben. Auf diese Weise wollen wir mehr potentielle Spieler erreichen und auf das Netzwerk holen.


    ➥ Auch hinzu gekommen ist das neue Backpack-System. Durch das neue System kann man jetzt auch die Backpack wieder renamen. Dazu wurden Bugs behoben. Noch befindet sich das System in der Testphase auf Freebuild 2.

    ➥ Auf Freebuild 1 und 2 wurden die Kits nun überarbeitet. Sie sind um einiges besser als zuvor und sollen mehr Spielspaß mit sich bringen.

    Neu: Labymod-Partnerschaft
    Seit neusten haben wir eine Partnerschaft mit Labymod! So könnt ihr euch in der Zukunft auf Giveways in Kooperation mit Labymod freuen. Es wurde auch mit der Feier von Labymod drei Cosmetics verlost: Einmal die Angel-Wings, ein Parrot und ein Cloak.



    Schlusswort
    Das wars mit den News des Monats. Oder doch eher die News der Monate? Jedenfalls hat sich in diesen knapp acht Wochen einiges getan. Wir sind natürlich offen für Feedback zu unserer Ausgabe und hoffen, ihr habt diese Ausgabe mit Freude gelesen.


    Bleibt gesund und bis zum nächsten Mal!

    Euer Ascalter-Serverteam

    Guten Tag,


    anbei findet ihr die Informationen und Voraussetzungen die ihr benötigt, um einen Channel für euren Clan auf unserem Teamspeak genehmigt zu bekommen.

    Das Management behält sich vor, bei nicht Einhaltung der genannten Voraussetzungen, einen Antrag abzulehnen.

    Die hier genannten Voraussetzungen beziehen sich lediglich auf das Beantragen eines Clanchannels und sind nur auf diese anzuwenden.


    1. Zum Zeitpunkt des Antrages, ist dem Clan eine Teilnehmerzahl von mindestens 15 aktiven Spielern auf dem Server nachzuweisen.
    2. Anträge für Clan Channel werden lediglich durch den Ersteller des Clans verfasst.
    3. Clan Ersteller sind dringlichst angewiesen, gutes Benehmen auf unserem Netzwerk vorweisen zu können ( keine Sanktionen / Strafen etc. - Ausnahmen sind längere Zeit ohne Strafen )
    4. Die Anträge sind in vollen Sätzen zu verfassen.
    5. Die Clan Leader (Clan Ersteller) sowie dessen Moderatoren sind anzugeben.
    6. Es wird eine regelmäßige Aktivität, sowohl auf dem Teamspeak, als auch auf dem Server verlangt.
    7. Negatives Auftreten von Mitgliedern aus dem Clan kann zur Löschung des Channels führen.
    8. Ein Clan, der einen Clanchannel beantragen möchte, muss eine Vorstellung vorlegen können, die man hier findet: Clanvorstellung


    Solltet ihr alle Punkte erfüllen, ist dies kein Garant für einen Clanchannel. Wir behalten uns vor, in jedem Fall individuell zu entscheiden. Sollte euer Antrag genehmigt werden, folgt bitte den Anweisungen der Moderation. die ihr entsprechend als Antwort auf euren Antrag erhalten habt

    Hallo liebe Community,



    in diesem Beitrag findet ihr die wichtigen Regeln und Informationen über bevorstehende Clankriege.



    Die Spieler, die einen Clankrieg anmelden, verpflichten sich als Organisatoren automatisch, alle Teilnehmer über dieses Regelwerk zu informieren. Somit sind die Regeln, ab dem Zeitpunkt der Anmeldung, für alle Teilnehmer gültig. Jegliche Verantwortung über die Anforderungen und Planungen des Clankrieges unterliegen dem Organisator und nicht der Moderation. Die Moderation führt nur das aus, was der Organisator vorgibt.



    Allgemein

    • Falls ein Moderator vorübergehend Regeln verändert, oder ergänzt, sind diese sofort gültig und zu befolgen.
    • Das Team empfiehlt bei Uneinigkeiten mit dem Regelwerk, auf eine Anmeldung zu verzichten.


    1. Anmeldungen

    • Schriftlich
      es gelten nach wie vor die Vorraussetzungen für den Clankrieg.
    • Spontan/Mündlich
      die Anforderungen sind fast identisch mit der schriftlichen Variante, nur habt ihr die Chance, bis spätestens 30 Minuten vor Kriegsbeginn einen Moderator zu kontaktieren und per Teamspeak-Konversation könnt ihr alles wichtige mit diesem abklären.
      Falls Änderungen eintreten sollten, sollte dies spätestens 10 Minuten vor dem Start mit dem zuständigen Moderator abgeklärt werden.
    • Wichtig: nicht jedes Teammitglied, welches online ist, hat auch
      automatisch Zeit für einen spontan Clankrieg. Sofern ein Teammitglied einen Clankrieg ablehnt, ist dies zu akzeptieren.
    • Generell empfehlen wir, alle Clankriege schriftlich anzumelden, da diese vorgezogen werden und die Wahrscheinlichkeit höher ist, dass diese wie gewünscht stattfinden können.


    2. Vorbereitung

    • 10 Minuten vor Clankriegsbeginn wird die Moderation anfangen, die Spieler zu kontrollieren und in die gewünschte Arena zu tpn. Hierbei wird kontrolliert, ob der Inhalt des Inventars mit den, vom Organisierer festgelegten Anforderungen übereinstimmt. Sofern die Items die Anforderungen übersteigen, wird darauf hingewiesen, dass die überflüssigen Items entfernt werden müssen, ansonsten werden diese vorübergehend konfisziert. Hat ein Teilnehmer jedoch zu wenig Items, wird dieser ebenso darauf hingewiesen, aber wenn der Spieler nicht handelt, muss er mit dem spielen, was er hat.


    3. Abbruch eines Clankrieges

    • die Moderation wird bei Unklarheiten und sonstigen übermäßigen Verögerungen das Recht nutzen und den Clankrieg abbrechen, bevor dieser überhaupt gestartet wird.
      Die Entscheidung muss akzeptiert werden und ist bei Aussprache nicht mehr Rückgängig zu machen. Nach einem Abbruch hat man, wenn nichts anderes vorgeschrieben ist, die Möglichkeit, diesen Clankrieg neu anzumelden.
    • Ab dem Zeitpunkt, bei dem die Türen öffnen, ist der Clankrieg unwiederrufbar und die Moderation übernimmt keinerlei Haftung, wenn die Veranstaltung aus technischen, organisatorischen oder persönlichen Gründen nicht mehr ausgeglichen ist.
    • Der Clankrieg ist ab dem Zeitpunkt beendet, wenn ein Team komplett besiegt ist, oder wenn alle den Kampf freiwillig fallen lassen.


    4. Screensharing


    Ein Verstoß könnte zu einem Bann führen, deswegen sollte diese Regel ernstgenommen werden.

    • Um potenzielle Screenshares durchführen zu können, ist jeder Teilnehmer dazu verpflichtet mindestens 10 Minuten nach einem Clankrieg auf dem Server zu bleiben. Hierbei kann keine Rücksicht auf private Zwischenkommnisse genommen werden. Falls dies eintreten sollte, muss der Spieler, bis dieser wieder da ist, auf dem Server bleiben, sofern dies vom Team verlangt wird. Desweiteren sollte dies bei dem veranstaltenden Moderator gemeldet werden.
    • Teilnehmer, die vorzeitig den Server verlassen, sind automatisch verdächtigt und in der Regel wird eine Sanktion ausgesprochen.


    5. Betrugsversuch

    • Wer mit jeglichen Mitteln versucht, die vom Organisator, oder Moderator getroffen Regelungen zu umgehen, kann mit einer Mitspielsperre bis 2 Monate rechnen. Diese Strafe ist keine Sanktion vom Server, sondern stellt ein Mitspielverbot in Clankriegen dar, die auch nach dem ersten Vorfall ausgesprochen wird.
    • Die Strafe ist ausnahmslos auf alle Accounts übertragbar.

    Schönen guten Tag,


    Dieser Beitrag soll zu Klärung der Voraussetzungen für einen Clankrieg dienen und den Usern somit das Anmelden dieser vereinfachen.

    Die Moderation behält sich vor, bei nicht Einhaltung dieser, einen Clankrieg zu verschieben oder gänzlich abzulehnen.

    Die Voraussetzungen beziehen sich lediglich auf das Anmelden eines Clankrieges.


    1. Clankriege sind mindestens 24 Stunden vorher im Thread 'Clankrieg' anzumelden.

    2. Der Beitrag sollte, in ausgeschriebenen Sätzen verfasst sein.

    3. Es sind die teilnehmenden Clans und dessen Spieler, mit ihren korrekten Ingame-Namen zu nennen.

    4. Der Antrag sollte sowohl Datum, als auch Uhrzeit beinhalten, um der Moderation die Planung und Durchsetzung des Clankrieges zu ermöglichen.

    5. Sollten bezüglich der Ausstattung der Spieler interne Regelungen getroffen worden sein, so bitten wir euch, diese ebenfalls zu nennen.

    6. Nachträgliche Änderungen der teilnehmenden Spieler, sind vorzeitig (mindestens 2 Stunden vorher) mit der Moderation zu klären.

    7. Weitere Informationen bezüglich des Clankrieges sind dem Text am Ende beizufügen.


    Sollte euer Clankrieg genehmigt werden, ist dies keine Garant dafür, dass dieser auch tatsächlich stattfindet. Sollten spezielle Vorfälle die Moderation verhindern, hat der Clankrieg keine Priorität und findet nicht statt. Ein Ausweichtermin für den angemeldeten Clankrieg ist selbstverständlich in Absprache mit der Moderation möglich und sollte bei nächster Gelegenheit gestattet werden.

    Hallöchen liebe Community,

    wir sind bereits bei einer neuen Ausgabe von unseren "News des Monats" und somit am Ende vom Monat März! Am Ende sein hat ja mehrere Bedeutungen. Hier meinen wir es jedoch nicht schlecht, denn immerhin sind unsere Wartungen vorbei. Obwohl man erst denkt, dass der Monat auf unserem Server langweilig gewesen sein muss, da wir teilweise nicht online waren, ist dem nicht so. Es hat sich sehr viel geändert, was das Ascalter.de-Serverteam und den Minecraft-Server angeht.



    Teamänderungen


    Während wir uns diesen Monat leider von einer Moderatorin, einem Builder, einem Teamleiter und einem Administrator verabrschieden mussten, Kam Verstärkung in die Head-Ebene hinzu! Ath3r0n, NoJokeFNA, GelberZauber und NinasOnline sind aufgestiegen. Ebenfalls sind Chaoslord_V1, BugPlayZ und enifesoj in die Senior-Ebene nachgerutscht. In unseren Teamänderungen gibt es diesen Monat ein sehr interessantes Farbmuster. Hellgrün - rot - dunkelgrün - hellgrün ist es, da zuerst zwei Teamler beigetreten sind wir daraufhin mehrere verloren haben, dann die Hochstufungen kamen und wir zum Schluss noch drei neue Test-Supporter bekommen haben. Dieses Spektakel möchten wir euch nicht vorenthalten und haben es gleich mit dabei in den ausführlichen Teamänderungen:


    Neben den typischen Änderungen im Team wurden auch die Extra-Teams abgeschafft. Zuvor wurden bestimmte Aufgabenbereiche (Forum, YouTube und Events) in eigene kleine Extra-Teams aufgeteilt. Innerhalb des Teams war das Interesse jedoch mittlerweile zu klein an diesen Teams geworden, weshalb sie abgeschafft wurden. Teammitglieder, die aber in einem Bereich gerne aktiv sein möchten und vielleicht sogar schon Erfahrung darin haben, können weiterhin Aufgaben, die dem entsprechen, bekommen. Z.B. wenn jemand ein Event planen möchte. Ansonsten werden diese Aufgaben von den dafür typischen Gruppen (Forum: Moderation, Events: einzelne Teammitglieder) übernommen. Da auch das YouTube-Team, welches mit wirklich anspruchsvollen Aufgaben zu kämpfen hatte, aufgelöst wurde und NinasOnline (zuvor Zuständige) dafür nicht genügend Zeit hat, gibt es dort in Zukunft wahrscheinlich leider weniger Videos.



    Events: Eröffnungs-Event & Drop-Event


    ➥ Am 13.03. gab es ein Drop-Event auf Freebuild 1. Dabei wurden echt viele Items runterfallen gelassen oder als Giveall vergeben.


    ➥ Direkt am 28.03. um 18.30 Uhr, also eine halbe Stunde nach Release, haben wir ein Drop-Event auf Freebuild 1 durchgeführt. Daraufhin sind wir mit euch auf den Event-Server gepilgert, um dort "Klatsch den Zauber!" zu spielen. Bilder haben wir hierzu auf unserem Instagram-Account hochgeladen.



    Erneuerungen


    In einem Monat mit Wartungsarbeiten gibt es natürlich was Neues, ne?


    ➥ Nach den Wartungsarbeiten haben wir kleinere Änderungen gleich mitgebracht. Z.B. sind die Spawns von Freebuild 1 und 2 neu. Dazu haben wir die direkte Spawnumgebung im End und Nether auf Freebuild 1, 2 und Citybuild etwas geputzt, damit dort nicht mehr so viele unnötige Blöcke auf dem Weg sind.


    ➥ Im Forum haben wir eine Kleinigkeit hinzugefügt. So gibt es nun den "Lieblingsspielmodus auf Ascalter.de" als mögliches Textfeld für das Profil. Man findet es unter "Über mich", wenn man sein Profil bearbeiten möchte.



    Regeländerungen


    Es gab mal wieder kleinere Änderungen bei uns im Regelwerk.

    • [+] § 6 Abs. 9 Minecraft-Regelwerk: "Der alleinige Versuch, eine Regel zu brechen, kann bestraft werden."
    • [+] § 4 Abs. 3 Forum-Regelwerk: "Alle Verstöße im Zusammenhang mit § 4 werden einzeln behandelt und werden meist nicht geahndet, da diese Regelung eher gegen aktive Werbung sprechen soll."
    • Ebenfalls wurden im Minecraft-Regelwerk § 2 Abs. 19 ("Griefing und Scamming ist, sofern es nicht gegen § 2 Abs. 20 verstößt, nur auf Freebuild erlaubt!") und § 2 Abs. 20 ("Mit deaktivierten PvP-Modus darf ein Spieler nicht griefen, töten oder getötet werden.") ins Minecraft Regelwerk übernommen, da diese zuvor nur in den einzelnen Spielmodi-Erklärungen vorhanden waren.



    Ankündigungen


    Wir dürfen euch mit folgender Kleinigkeit schonmal etwas Vorgeschmack auf den nächsten Monat geben.


    ➥ Am 04.04.2021 wird es um 18.30 Uhr ein PvP-Event geben! User können sich in selbst gewählten Teams aus zwei Personen in einem „last-man-standing“-Turnier messen. Teammitglieder sind vom Event ausgeschlossen. Die Preise variieren nach der jeweiligen Platzierung des Teams. Der erste Platz erhält, zusätzlich zu einer Belohnung aus Coins und Items, eine Clanbase, die vom Ascalter-Bauteam designet wurde. Die Anmeldung erfolgt bei Satixus oder enifesoj.


    Schlusswort


    Nachdem ich (NinasOnline) die Ausgabe Februar 2021 zur schlechtesten News des Monats bisher erklärt habe, ist uns (Winichen & NinasOnline) diese hier hoffentlich besser gelungen. Eventuell könnten wir das nächste Mal sowas wie "Geschichten aus dem Team" hinzufügen, wenn uns da was Interessantes einfällt.

    Eure Resonanz könnt ihr gerne in den Kommentaren dalassen. Wir freuen uns!

    Somit bleibt uns nur noch der typische gute Rutsch in den neuen Monat über. Feiert schön Ostern und benutzt die Feiertage, um euch zu erholen (und spielt auf Ascalter.de ;) ).


    Euer Ascalter-Forumteam

    Heyho!

    War der Monat Februar nicht kurz? Ja, die zwei bzw. drei Tage weniger merkten wir, da diese Ausgabe noch gar nicht fertig war. Aber hier ist sie nun: Die Ausgabe für den Februar 2021!



    Teamänderungen

    Nachdem wir zwei Moderatoren verloren haben, sind zwei neue wieder in die Moderation aufgestiegen. Mit zPfirsich und zYomii_ kommt mehr Frauenpower in die Moderation. Der Monat zeichnete sich durch viele Test-Supporter aus. Von denen konnten wir manche hochstufen und andere haben es nicht geschafft. Wir haben derzeit konstant 28 Teammitglieder.


    Event: FindTheButton
    ➥ Bei FindTheButton ging es darum, den richtigen Knopf schneller als die anderen Spieler zu finden. Wenn man dies geschafft hat, kam man in ein neues Level und war somit eine Runde weiter. Die Gewinner konnten folgende Preise absahnen:


    1. Platz: Ein Monat Wither

    2. Platz: Zwei Wochen TrollKing
    3. Platz: Zwei Wochen Rang-Upgrade
    4. Platz: 25k Coins auf einem beliebigen Freebuild
    5. Platz: 12,5k Coins auf einem beliebigen Freebuild

    Wir hoffen euch hat das Event viel Spaß gemacht!


    ➥ Weiter gab es vor FindTheButton am 06. Februar ein Dropevent auf Freebuild 1.


    Änderungen
    ➥ Die Ränge aus dem Sr-Bereich, welcher den Sr-Moderator, Sr-Developer, Sr-Builder und Sr-Content umfassen, wurden zu einem Rang zusammengelegt. Heraus kam der Senior-Rang. Das hat kleinere Vorteile für uns und zeigt auch, dass wir stark miteinander zusammenarbeiten. Trotzdem sind die Bereiche immer noch getrennt, weshalb ein Senior immer für einen Bereich zuständig ist:


    NinasOnline: Management des Support- & Moderationsteam

    GelberZauber34: Management des Bauteams, Bauplanung

    NoJokeFNA: Management des Entwicklungsteam

    Ath3r0n: Management des Content Teams


    Erneuerungen

    ➥ Die Clanchannel bekommen auf dem TeamSpeak wieder einen eigenen Bereich. Ebenfalls ist es ab sofort eine weitere Anforderung für Clanchannel, eine schriftliche Vorstellung vom Clan zu haben. Weitere Infos zum Beantragen eines Clanchannels sind in unseren Voraussetzungen zu finden: Clanchannel | Voraussetzungen


    ➥ Mitte März wird der Server für ungefähr 3 bis 4 Tage in Wartungen gehen. Weitere Infos werden auch hierzu noch rechtzeitig folgen.



    Schlusswort

    Das Serverteam wünscht euch einen angenehmen März. Das Wetter wird wieder schöner. Aber achtet auch darauf, euch immer schön an die Coronaschutzverordnung zu halten, damit ihr gesund bleibt.


    Euer Ascalter-Forumteam


    Hallöchen liebe Community!

    Hiermit wollen wir den Neuanfang von unseren News des Monats wagen. Dies ist die erste Ausgabe seit Juni 2020 und zugleich auch die erste in diesem Jahr. In dieser Ausgabe werden wir die wichtigsten Ereignisse des Monats Januar 2021 zusammenfassen.

    Fangen wir an!


    Wir stellen uns vor: Die Geschichte hinter den News des Monats

    Die News des Monats wurden vor einem Jahr von NinasOnline vorgeschlagen und von Ath3r0n umgesetzt. Weiter übernahmen noch Melvin und NinasOnline die monatlichen Nachrichten über das Netzwerk. Später entstand im Serverteam das Forum-Team unter der Leitung von LollipopCraft02. Vollwertige Teammitglieder können dort eintreten, um Arbeit im Forum zu übernehmen. Das Forum-Team gestaltete so auch die News des Monats. Jene stellten wir nach der Juni-Ausgabe jedoch wieder ein. Grund dafür war, dass zu wenig Spieler die Ausgaben verfolgten. Das Forum-Team blieb natürlich weiterbestehen, da sie allgemein für das Forum und deren Beiträge zuständig sind. Erkennen kann man uns ganz einfach: Wer hinter dem eigentlichen Rang im Präfix im Forum noch einen Strich und "Forum" stehen hat, gehört offensichtlich zu uns. Nun wollen wir wieder mit unseren regelmäßigen News weitermachen. Zu dieser Ausgabe befinden sich im Forum-Team nur Winichen und NinasOnline. Solltet ihr also Ideen für uns haben, was wir aufnehmen oder ändern können, kommt gerne auf uns zu!



    Teamänderungen

    Wie in jedem Monat hat sich unser Team auch im Januar etwas verändert. Es kamen acht neue Teammitglieder hinzu und einige haben uns leider verlassen. In diesem Monat haben wir uns insgesamt von 11 Personen aus dem Supporter-Bereich, von den Buildern und dem Content-Team verabschieden müssen. Im Vergleich zu dem Team vor einem Jahr, ist es an vielen Stellen kleiner.

    Wir dürfen allerdings eatingbigmac , PassiR, Joshi und mrmi herzlich willkommen heißen!

    Auf eine gute Zusammenarbeit!



    Events: TNT-Run

    Wie immer wurden von unserem Event-Team Events geplant und auch ausgeführt. In diesem Monat lag der Fokus auf einem Event, welches auf unserem Event-Server stattfand.


    ➥ Dabei handelte es sich um das TNT-Run Event.

    Manche kannten es eventuell schon von anderen Netzwerken. Wir hatten insgesamt vier Schichten. Für den, der von der vierten Schicht gefallen ist, war das Event vorbei. Da es leider etwas Probleme mit Laggs während des Events gab, veranstalteten wir auf Freebuild 1 noch ein kleines Give-All, damit sich hoffentlich jeder zufriedenstellen konnte. Wir hoffen, euch hat das Event trotzdem Spaß gemacht und ihr hattet Freude daran, an einem Event von uns teilzunehmen.


    ➥ Weitere Events sind geplant. Unten steht dazu mehr.



    Social-Media: Jetzt auch auf Instagram

    Wir haben nun nicht nur einen YouTube-Channel und einen Twitter-Kanal, sondern ebenfalls einen Instagram-Account. Wir möchten die Plattform Instagram nutzen, um auch dort regelmäßig mit euch interagieren zu können. Grundsätzlich dient YouTube für die allgemeine Präsenz mit verschiedenen Themen rund um das Netzwerk, Twitter für jegliche Updates und Informationen sowie Instagram wieder mehr für eine Erreichbarkeit und Blicke hinter die Kulissen des Teams. Wenn ihr Vorschläge für unsere Social-Media-Kanäle habt, könnt ihr sie uns gerne zukommen lassen. Wir würden uns freuen, wenn ihr mal vorbeischaut und uns gerne abonniert, um jederzeit auf dem neusten Stand der Dinge zu bleiben!


    Erneuerungen

    KevunG bittete in Trichterlimit auf SkyBlock rausnehmen, das Limit der Trichter auf Skyblock zu entfernen. Dies wurde umgesetzt und das Limit wurde entfernt.


    ➥ Wir sind dem Vorschlag von Jamil / Appell nachgekommen und haben den Cooldown von /fix zwar nicht entfernt, jedoch um die Hälfte verringert. Somit kann man /fix nun nach 5 Minuten und /fix all nach einer Stunde ausführen.


    Atheron schrieb:

    Die Entscheidung den Cooldown gänzlich zu entfernen wurde abgelehnt, da dies einen Überfluss an Items zur folge hätte, was wir unter allen Umständen verhindern möchten. Wir haben jedoch die klaren Wünsche der Spieler wahrgenommen und haben deshalb diesen Entschluss gefasst. Bei weiteren Fragen könnt ihr euch gerne an einen Senior (Sr.) oder Head (Admin oder Teamleiter) wenden.


    Was steht für den Februar an?

    Wir können zwar nicht in die Zukunft sehen, euch aber schon mal einen kleinen Vorgeschmack für den nächsten Monat mitgeben!


    ➥ Am 06.02.2021 wird es um 18.00 Uhr auf Freebuild 1 ein Dropevent geben.


    ➥ Zum 20.02.2021 ist das Event „FindTheButton“ geplant.


    Schlusswort

    Wir als Team wünschen allen Spielern weiterhin viel Spaß auf unserem Netzwerk und begrüßen alle Neuzugänge! Besonders jetzt, wo man die Wochen lieber zuhause verbringen sollte, erfreuen wir uns über die Anwesenheit derer, die diese Zeit bei uns verbringen.

    Bleibt gesund und habt einen guten Start in den neuen Monat!


    Euer Ascalter-Serverteam

    Hey,


    in diesem Beitrag wird kurz erklärt, wie man sich als Builder bewirbt.

    All diese Informationen findest Du auch auf Creative am Spawn bzw. mit /warp BUILDERBEWERBUNG



    Vorgehen:


    Bewerben tut man sich mit einem Plot, auf dem man zeigt, wie gut man bauen kann.

    Wenn man fertig ist, kann man in den Support gehen, damit die Supporter einen weiterleiten an die Builder. Die Builder bewerten das dann.



    Zum Plot:

    • Das Plot darf keine Helfer oder Vertraute haben.
    • Das Plot muss komplett mit Terra bebaut sein.
    • Das Plot darf keine leeren Stellen haben und muss mit Bäumen und Deko bebaut sein.
    • Nichts auf dem Plot darf kopiert sein.
    • Auf dem Plot muss mindestens eine Struktur vorhanden sein.


    Tipps findest du unter /warp Terra, /warp Struktur, /warp Coloring und /warp Deko auf Creative.



    Allgemeine Voraussetzungen:

    • Das Mindestalter beträgt 16 Jahre.
    • Man sollte Vorkenntnisse mit TeamSpeak, Worldedit und Voxelsniper haben.
    • Betrugversuche bei der Bewerbung sind allgemein verboten. Dort dürfen somit auch keine Bauten kopiert sein.


    Das Ganze wird ebenfalls in diesem Video erklärt:

    Heyho Leute,


    wie ihr sicherlich mitbekommen habt, ändert sich ständig irgendwas auf dem Ascalter-Server. Vor allem im Bereich der Regeln ist es manchmal schwierig, vor allem wenn man etwas länger nicht auf dem Server gespielt hat, den Überblick zu behalten. Darum möchten wir euch das Ganze etwas vereinfachen.

    In diesem Beitrag werden alle Änderungen der Regelwerke chronologisch dokumentiert. Solltet ihr diesbezüglich Fragen haben, steht euch das Team gerne zur Verfügung.


    329-nd9-40-jpg



    Hallöchen liebe Community!

    Dies ist die neue Ausgabe der "News des Monats", in welcher wir die wichtigsten Ereignisse des Monats Juni 2020 zusammenfassen. Vorab möchten wir euch mitteilen, dass ihr Themenvorschläge für die nächste Ausgabe gerne an uns übermitteln könnt, damit diese vielleicht schon nächstes Mal eingebaut werden können. Fangen wir an!


    Teamänderungen

    Wie in jedem Monat hat sich unser Team auch im Juni an vielen Stellen verändert. Es kamen acht neue Teammitglieder hinzu und einige mussten uns leider verlassen. In diesem Monat haben wir so insgesamt neun Personen aus dem Support-Bereich, von den Buildern und dem Content-Team verabschiedet.


    Neue Aufgabenbereiche im Team! Was bedeutet das für euch?

    Das Team hat intern zusätzliche Aufgabenbereiche hinzugefügt, in welchen die Teammitglieder aktiv werden können. Grund dafür ist, dass es Aufgaben gab, welche keinem Rang zugeordnet sind, jedoch im Sinne der Community dennoch abgedeckt werden müssen. Seit ca. einer Woche übernehmen viele Teammitglieder verschiedenster Bereiche daher neben ihren originären Tätigkeitsfeldern zusätzliche Aufgaben in den folgenden Bereichen:


    • Forum-Team
      • Das Forum-Team wird unter anderem nun hinter den "News des Monats" stehen und viele andere nützliche Beiträge verfassen, sofern diese anfallen. Zudem wird das Forum-Team die moderativen Tätigkeiten im Forum (Beitragsmeldungen usw.) unterstützend übernehmen.
    • YouTube-Team
    • Event-Team
      • Das Event-Team wird kleinere, aber auch sehr umfangreiche Events planen und durchführen. Ihr könnt also mit mehr und trotz allem abwechslungsreiche Events rechnen. Das erste Event aus deren Hause wird sogar schon diese Woche am Sonntag stattfinden! (Erfahre hier mehr: Event am Sonntag, den 05.07.2020!)
    • Content-Team
      • Das Content-Team (bestehend aus Mitgliedern des Support-Bereiches) unterstützt die Contents bei ihrer Arbeit. Sie erstellen Konzepte, übernehmen Aufträge zur Ausarbeitung und haben stets ein offenes Ohr für die Interessen und Anliegen der Spielerschaft.


    Regeländerungen

    Wir haben auch diesmal das Regelwerk auf den Kopf gestellt und ein paar Sachen geändert. Du findest neue Regeln, aber auch vorhandene Regeln in abgeänderter Form. Besonders das TeamSpeak-Regelwerk haben wir uns vorgenommen. Folgend sind die Änderungen aufgelistet.


    [Regelwerk | Minecraft]

    • §6.10 Das Erfarmen von Kills ist verboten


    [Regelwerk | TeamSpeak]

    • §2.4 Fake-Prefixe und Fake-Suffixe im Namen sind verboten. Dazu zählen auch jene, welche von den tatsächlichen Rängen des Netzwerks abweichen (z. B.: [Gott])
    • §3.2 Spamming innerhalb eines Channels, Soundboards, Stimmverzerrer und störende Geräusche sind zu unterlassen.
    • §3.4 Beleidigende, provozierende, drohende, sexistische, werbetreibende, politisch motivierte, diskriminierende oder anderweitig unsittliche Aussagen oder Nachrichten sind verboten.
    • §3.10 Es ist verboten, unsittliche, politisch motivierte, werbetreibende, sexistische, diskriminierende, drohende und beleidigende Inhalte (auch über Links) weiterzuschicken.
    • §3.12 Das Umgehen einer Sanktion eines Teammitglieds oder eines Channel-Banns ist untersagt.
    • §3.13 Das Betteln oder mehrfache Erfragen nach einem Rang ist zu unterlassen. Einen Rangbetrug zu versuchen oder zu unternehmen ist verboten.
    • §3.14 Das Anspammen anderer Benutzer und Spam-Bots sind verboten.
    • §4.1 Es ist untersagt, den TeamSpeak-Support auszunutzen oder bei einem Support-Gespräch die Verbindung absichtlich zu trennen.
    • §4.3 In privaten Channeln ist die Regel §3.2 aufgehoben, sofern der Channel-Admin damit einverstanden ist und der Channel mit einem dauerhaften Passwort gesichert ist, welches nicht aus dem Channelnamen hervorgeht.
    • §4.4 In privaten Channeln ist die Regel §3.8 aufgehoben, sofern der Channel-Admin und alle Personen, die in dem Channel sind, damit einverstanden sind und der Channel mit einem dauerhaften Passwort gesichert ist, welches nicht aus dem Channelnamen hervorgeht.


    Events

    Letzten Monat gab es ein Event auf CityBuild, welches die aktiven Spieler dort sehnsüchtig erwartet haben. Dabei war es die Aufgabe, den Enderdrachen zu besiegen und Fragen mit 'richtig' oder 'falsch' zu beantworten. Ebenfalls konnten sich die CityBuild-Spieler über die Items aus dem darauffolgenden Drop-Event freuen.


    Zugegebenermaßen sah es in den vergangenen Monaten im Bereich "Events" etwas mager aus. Da wir nun aber eine Gruppe an Teammitgliedern gebildet haben, welche sich mit dem Thema auseinandersetzen, wird die Durststrecke in Zukunft wohl ein Ende finden. Wir möchten die Gelegenheit nutzen, um auf das aktuell geplante Event zu verweisen. Was dort genau geschieht, werden wir im Vorfeld nicht verraten, um die Spannung weiter aufzubauen.





    Nun gut, das war’s für den vergangenen Monat. Wir wünschen allen Spieler weiterhin viel Spaß und begrüßen herzlich alle Neuzugänge!



    Bleibt gesund und bis zum nächsten Monat!

    Euer Ascalter-Serverteam


    Momentan ist die Bewerbungsphase geschlossen!


    Voraussetzungen

    • man muss mindestens 15 Jahre alt sein (Ausnahmen sind möglich!)
    • du benötigst den TeamSpeak³-Client
    • ein funktionsfähiges Headset oder Mikrofon muss vorhanden sein
    • man sollte gewisse Grundkenntnisse über die Contents mitbringen
    • ein erhöhtes Maß an Erfahrungen auf dem Ascalter-Server
    • geistige Reife wird von dir vorausgesetzt!
    • eine gute Artikulation (Wortgewandtheit, Rechtschreibung und Grammatik) ist wichtig!
    • relativ hohe Aktivität auf dem Minecraft- und TeamSpeak³-Server


    Bewerbungsschreiben

    Schreibe eine vernünftige Bewerbung, in der alle Punkte genannt werden:

    • Erzähl uns etwas über dich! Was machst du in deiner Freizeit bspw.? (Wir wollen nicht, dass du uns deinen Lebenslauf einsendest oder ähnliches, aber wir wollen ein grobes Bild von dir haben.)
    • Wer bist du Ingame? Wie viele Spielstunden hast du?
    • Was sind deine Stärken? Was sind deine Schwächen?
    • Welche Erfahrungen bringst du mit?
    • Wieso sollten wir dich nehmen?


    Du kannst natürlich zusätzlich zu den Punkten auch weitere hinzufügen. Wir bitten dich, wenn du nicht sonderlich viel Erfahrung im Schreiben von Bewerbungen hast, dich vielleicht an anderen zu orientieren, denn es gibt viele im Internet. Dennoch solltest du darauf achten, dass kopierte Bewerbungen abgelehnt werden.



    Voraussetzungen:

    • mindestens 1000 Abonnenten oder 500 Follower auf Twitch
    • 2 Videos / Streams vom Server müssen im Vorfeld bereits hochgeladen worden sein!
    • Server-IP und Homepage in der Videobeschreibung
    • aktive Zuschauer und Aufrufzahlen (den Abonnenten entsprechend)
    • gute Videoqualität
    • keine Vorbestrafungen auf unserem Netzwerk
    • Im Vorfeld dürfen keine hasserfüllten, oder beleidigende Inhalte gegen jegliche Personen hochgeladen sein.
    • Möglichkeit uns einen Beweis zu liefern, dass du der Inhaber des YouTube Kanals bist


    Anforderungen

    • aktive Repräsentation des Netzwerks auf YouTube
      • mind. 2 Videos vom Netzwerk pro Monat
    • positive Repräsentation des Netzwerks
    • Rücksprache mit der vom Team gestellten Bezugsperson
    • vorbildliches Verhalten auf Server, Discord, TeamSpeak und im Forum



    Antrag

    Folgende Informationen sollten aus deinem Antrag hervorgehen:

    • Ingame-Name
    • Zahl der Abonnenten / Follower
    • Was für Content möchtest du auf dem Server bringen?
    • Link zum YouTube-Kanal / Twitch-Kanal
    • Erfüllst du die Voraussetzungen?

    Momentan ist die Bewerbungsphase geöffnet!

    Folgende Voraussetzungen solltest du als Bewerber erfüllen:

    • Unser Mindestalter liegt bei 15 Jahren.
    • wenn möglich mind. 1 Jahr Erfahrung mit der SpigotAPI und ggf. BungeecordAPI
    • Grundkenntnisse im Syntax und Umgebung Java
    • Erfahrung mit Maven und Git
    • funktionstüchtiges Headset + TeamSpeak 3 und eine ordentliche Internetverbindung, damit man dich auch verstehen kann
    • Du solltest (fast) jederzeit in irgendeiner Weise erreichbar sein



    Bei deiner Bewerbung solltest du vor allen Dingen folgendes nicht vergessen:

    • Die Bewerbung sollte lang genug sein, damit wir uns ein Bild von dir machen können
    • Bitte halte dich an die Deutsche Grammatik und Rechtschreibung
    • Bring einige Referenzen mit ein
    • Sei du selbst! Lügen fallen früher oder später auf
    • Schreib den Text selbst; kopierte Texte führen zur Ablehnung der Bewerbung


    Die Anforderungen für den Entwickler-Rang können sich jeder Zeit, in beliebiger Weise, ändern.

    - Die schriftliche Bewerbungen im Forum sind momentan geöffnet.

    - Die mündlichen Bewerbungen auf dem TeamSpeak sind momentan geschlossen. Alle Infos hierzu:

    Supporter-Voraussetzungen

    • Das Mindestalter beträgt 15 Jahre.
    • Es dürfen maximal 10 Mutepunkte und 5 Bannpunkte vorhanden sein. Zu viele Banns oder Mutes führen zu einer Ablehnung der Bewerbung.
    • Hohe Aktivität und eine aktuelle Spielzeit von mindestens 50 Spielstunden auf dem Minecraft-Server werden vorausgesetzt.
    • Du benötigst den TeamSpeak³-Client und du musst auf dem TeamSpeak (als Supporter) aktiv sein.
    • Du brauchst ein funktionsfähiges Headset oder Mikrofon.
    • Grundkenntnisse über den Minecraft-Server, den TeamSpeak und das Forum sind Grundvoraussetzung für einen Bewerber und werden abgefragt.
    • Du brauchst (am besten längere) Erfahrungen auf dem Minecraft-Server.
    • Wir erwarten von dir geistige Reife.
    • Es wird eine Zeit von einem Monat vorausgesetzt, indem man Straffrei sein muss. Kleine Vergehen, wie z.B Caps könnten auf Anfrage verhandelbar sein.
    • Du erhältst zusätzliche Rechte auf dem Minecraft-Server und dem TeamSpeak, um zu supporten und nicht um dir Vorteile zu verschaffen.


    Erfüllst du alle Grundvoraussetzungen, dann schreibe eine vernünftige Bewerbung, in der alle folgenden Punkte genannt werden. Deine Bewerbung sollte aber

    mehr als nur diese Punkte beinhalten.



    Deine Bewerbung

    • Wir erwarten von dir, dass du uns immer die Wahrheit erzählst.
    • Der Text soll zum Großteil ein Fließtext und ausführlich geschrieben sein und mindestens 300 Wörter beinhalten.
    • Deine Bewerbung braucht eine gute, übersichtliche Struktur oder Gliederung.
    • Erzähle uns etwas über dich (gehst du noch zur Schule?, wie sieht dein Alltag aus?, deine Hobbies, etc.).
    • Folgende Punkte sind zwingend zu nennen: Alter, Stärken und Schwächen, bisherige Erfahrungen (sowohl mit Minecraft generell als auch mit dem Ascalter.de-Server), bisherige Laufbahn (in welchen Server-Teams warst du bereits?), warum sollten wir ausgerechnet dich nehmen?.
    • Schreibe uns deine Onlinezeiten und Kontaktmöglichkeiten (z.B. Ingame-Name, jedoch keine Telefonnummer oder Adresse) in die Bewerbung.
    • Die genannten Punkte sind ausführlich zu beantworten und z.B. Stärken oder Schwächen genauer zu erklären und nicht einfach nur aufzuzählen.
    • Gehe auf die Anforderungen ein
    • Kopiere bitte keine Texte, sondern schreibe eine Bewerbung mit deinen eigenen Worten.



    Informationen zur Testphase als Supporter

    Die reguläre Test-Phase erstreckt sich über drei Wochen, wobei der Team-Anwärter den Rang Test-Supporter erhält. Als Alternative zu schriftlichen Bewerbungen im Forum gibt es bei Bedarf auch mündliche Bewerbungsphasen auf dem TeamSpeak. Dort angenommene Anwärter erhalten ebenfalls eine drei-wöchige Testphase, die aber gerne verlängert wird, da der Bewerber dort den schriftlichen Teil übersprungen hat. Die Testphase ist dazu gedacht, die sozialen Fähigkeiten des Bewerbers einordnen zu können, die Neulinge kennenzulernen und sie in den Aufgabenbereichen zu integrieren. Test-Supporter erledigen fast dieselben Aufgaben wie Supporter, nur ist dieser Rang mit etwas weniger Rechten ausgestattet. Nach drei bzw. vier erfolgreichen Wochen des Kennenlernens und der Beurteilung wird beurteilt, ob der Bewerber als vollwertiges Teammitglied übernommen wird oder nicht.

    Bei Fragen wende dich an enifesoj oder das Support- und Moderationsteam. Ebenso können wir diesen Beitrag empfehlen, wo Fragen rund um die Testzeit und das Bewerbungsverfahren beantwortet werden: Fragen im Bezug zum Supporter Rang



    Sollte das Server-Team erkennen, dass deine Bewerbung aus dem Internet kopiert ist, wird die Bewerbung direkt abgelehnt und eine Strafe wird ausgesprochen. Im Falle einer solchen Ablehnung, ist eine erneute Bewerbung auf denselben Rang erst nach 3 Monaten wieder gestattet.


    Die Anforderungen für den Supporter-Rang können sich jederzeit und in beliebiger Weise ändern.

    Liebe Ascalter-Community,


    in diesem Beitrag sind die Voraussetzungen für einen guten Antrag auf Zurücksetzung der Bann- oder Mutepunkte aufgelistet:

    Falls du wissen möchtest, was genau sich hinter die Bann- und Mutepunkte verbirgt, kannst du das hier nachlesen.


    • Um uns die Arbeit zu erleichtern, nenne bitte dann deinen Ingame-Namen.
    • Danach schreibe uns, wann dein letzter Bann beziehungsweise Mute war. Sollte dieser nicht mindestens zwischen vier bis sechzehn Wochen bei Mutes*1 beziehungsweise sechs bis achtzehn Wochen bei Banns zurückliegen*2 (je mehr Punkte, desto länger sollte dieser zurückliegen), so wird dieser direkt abgelehnt.
    • Erkläre uns danach die Gründe für all deine Banns oder Mutes und die Situation rund um die Banns oder Mutes, zum Beispiel wie es dazu gekommen ist.
    • Falls du meinst, du solltest unschuldig sein und möchtest daher deine Punkte zurücksetzten, nenne Beweise für deine Unschuld oder erzähle uns, warum dies so ist.
    • Falls du deine bisherigen Banns oder Mutes einsiehst, so zeige deine Einsicht und nenne Gründe, warum du keine oder weniger Punkte haben möchtest und warum beziehungsweise wie du in Zukunft versuchst, keine Strafen mehr zu erhalten.
    • Zum Schluss kannst du uns noch weitere Anliegen zwecks der Zurücksetzung deiner Bann- oder Mutepunkte erläutern.



    Bei vielen Anträgen wird meist nur ein Teil der Punkte zurückgesetzt.


    Anzumerkende Regelungen für Anträge zu einem Bann-/Mutepunktereset:

    § 1 Der Beitrag wird nur in diesem Unterforum geschrieben und bearbeitet.

    § 2 Dein Antrag ist nur bei einer gewissen Einhaltung der Struktur gültig. Knapp ausgeführte Anträge oder Anträge mit fehlenden Informationen können abgelehnt werden.

    § 3 Dein Antrag wird dann zeitnah von einem Moderator bearbeitet. Dies kann gegebenenfalls aber einige Tage dauern. Wir bitten dich daher um deine Geduld.

    § 4 Die Voraussetzungen können jederzeit vom Server-Team verändert oder ergänzt werden.

    § 5 Anträge, welche sich nicht an die Voraussetzungen (siehe oben) halten, werden abgelehnt.

    § 6 Die Moderation kann anbieten und verbieten, einen neuen Antrag zu schreiben. An zeitliche Vorgaben ist sich ggf. zu halten.



    Mit freundlichen Grüßen

    das Server-Team

    Liebe Ascalter-Community,


    in diesem Beitrag sind die Voraussetzungen für einen guten Entbannungsantrag aufgelistet:

    • Um uns die Arbeit zu erleichtern, nenne bitte dann deinen Ingame-Namen all deiner Accounts (bei Minecraft-Banns und Minecraft-Mutes) beziehungsweise deinen TeamSpeak-Namen (bei einem TeamSpeak-Bann).
    • Danach schreibe uns von wann bis wann dein Bann oder Mute geht, also auch das Datum und die Dauer deines Banns oder Mutes.
    • Schreibe ebenfalls den Grund deines Banns oder Mutes (bei einem TeamSpeak-Bann auch, von welchem Teammitglied du gebannt wurdest).
    • Erkläre uns danach die Gründe für den Bann oder Mute beziehungsweise die Situation des Banns oder Mutes, zum Beispiel wie es dazu gekommen ist.
    • Falls du meinst, du solltest unschuldig sein, nenne Beweise für diese oder erzähle uns, warum dies so ist.
    • Falls du deinen Bann einsiehst, so zeige deine Einsicht und nenne Gründe, warum wir dich entbannen sollten.
    • Zum Schluss kannst du uns noch weitere Anliegen zwecks deines Banns oder Mutes erläutern.


    Wie erstellt man einen Forum-Account und kommt zum Entbannungsantrag?



    Anzumerkende Regelungen für Entbannungsanträge:

    § 1 Der Beitrag wird nur in diesem Unterforum geschrieben und bearbeitet.

    § 2 Dein Antrag ist nur bei einer gewissen Einhaltung der Struktur gültig. Knapp ausgeführte Anträge oder Anträge mit fehlenden Informationen können abgelehnt werden.

    § 3 Dein Antrag wird dann zeitnah von einem Moderator bearbeitet. Dies kann gegebenenfalls aber einige Tage dauern. Wir bitten dich daher um deine Geduld.

    § 4 Die Voraussetzungen können jederzeit vom Server-Team verändert oder ergänzt werden.

    § 5 Anträge, welche sich nicht an die Voraussetzungen (siehe oben) halten, werden abgelehnt.

    § 6 Die Moderation kann anbieten und verbieten, einen neuen Antrag zu schreiben. An zeitliche Vorgaben ist sich ggf. zu halten.



    Mit freundlichen Grüßen

    das Server-Team