Frage an das Team

  • Hey liebes Ascalterteam,

    hiermit möchte ich mich ich Modox fragen, warum ich überall einen Bann bekommen habe. Da ich Ingame, Teamspeak und in Minecraft permanent wegen "Hausverbot" verbannt wurde, konnte ich nichts anderes als Bannumgehung machen, um letztendlich die Aufklärung des Ausschlusses zu sehen. Der Bann "Hausverbot" ist meiner Meinung nach respektlos gegenüber andere User. Der Bann sollte einen vernünftigen Grund haben, ich vergleiche es hiermit mit einer Person, die nicht möchte das eine Person ihr Grundstück betritt, was man an sich auch "Hausverbot" nennen kann. Aber keine Person sagt einfach: "Hiermit darfst du nicht mein Grundstück betreten." Einen paar Gründe konnte ich jedoch bei meinen Teamspeakban sowie meinen Forumban sehen (hier ein screen vom Teamspeakban:http://prntscr.com/ontbsy). Ich wüsste nicht wo ich "Gerüchte" verbreitet habe... . Das es Gerüchte gibt, ist normal. Sehen kann man es vor allem beim Fußball. Der Transfermarkt besteht zu 50% aus Gerüchten. Man wird es ebenso nicht verhindern können sie endgültig zu vernichten. Gerüchte sind normal und ich sehe da keinen Grund zur Strafe. Gerade bei eurer Größe und Ruf sollten "Gerüchte" in euren Alltag integriert sein.


    Anders hingegen sind Lügen. Bei meinen Forumban wird mir unterstellt gelogen zu haben. Ich wüsste ebenso nicht, dass ich "Lügen" verbreitet habe. Ich habe immer meine Meinung repräsentiert, aber mir zu unterstellen das ich "Lügen" verbreite, halte ich für lächerlich. Aber ihr könnt mir sicherlich belegen, was ich falsch gemacht habe.


    Was mich aber an der Situation am meisten stört ist, dass man wieder nicht das Gespräch findet. Warum spricht man mit der Person nicht einfach, um Unklarheiten oder anderes zu vermeiden? Melvin hat es anfangs auch gesucht. Er hat mit mir auch über "Unklarheiten" gesprochen. Zudem bin ich nicht der einzige dem das passiert. KevinBeispiel wurde auch ohne einen Ton aus dem Team geworfen. Seit ihr menschenscheu oder warum sprecht ihr nicht mit der Person? Es gehört sich einfach die Probleme mit der Person im Gespräch zu klären.


    Bitte überlegt euch gut,

    wie ihr in Zukunft vorgeht.


    LG Modox

  • Moin,


    ich gebe nun eine Antwort zu deinem Anliegen ab.


    Vorab möchte ich anmerken, dass du einen Forumbann umgehst, weshalb du nachdem sich die Angelegenheit geklärt hat, auch auf diesem Account einen Forumausschluss erhältst, sofern der ursprüngliche nicht aufgehoben wird.


    Ich kann zu deinen Sanktionen relativ wenig sagen, da ich die letzten Tage durch Reisen und Prüfungen recht inaktiv war. Dennoch gehe ich davon aus, dass etwas schwerwiegendes passiert ist, da ein Hausverbot nicht grundlos ausgesprochen wird. Welche Gerüchte du verbreitet hast oder welche Lügen du erzählt haben sollst, kann ich dir pauschal wie bereits erwähnt nicht erläutern.


    Da du dir eine konkrete Begründung wünschst, werde ich mit den zuständigen Teammitgliedern reden, um dir Rückmeldung geben zu können.



    MfG Melvin