Kritik an Melvin

  • Hallöchen liebe Userinnen und User,


    im Folgenden möchte ich Kritik an der im Titel genannten Person üben.

    Der Admin "Maelvin" hat mir heute am 18.12.2021 meinen "Friend-Rang" am Ts3 ohne jeglichen Grund entzogen.

    Ich bin dementsprechend (da auf dem TeamSpeak kein Teammitglied online war) auf den Server gejoint und habe hier im Chat gefragt, warum "Maelvin" mir meinen Rang entzogen hat. Folgende Konversation ist dabei dann zwischen "Maelvin" und mir entstanden:


    [freebuild-1] [18.12.2021, 23:45:56] zPfirsich >> Maelvin Bro ich war im Team

    [freebuild-1] [18.12.2021, 23:46:12] Maelvin >> Bin nicht dein Bro..

    [freebuild-1] [18.12.2021, 23:46:36] Maelvin >> Und nur weil du im Team warst, bist du kein "Friend" in diesem Sinne.

    [freebuild-1] [18.12.2021, 23:46:56] zPfirsich >> Das war mein eigener Rang, ich hatte den nicht von irgendwem?

    [freebuild-1] [18.12.2021, 23:47:12] NoJokeFNA >> Doch, von Atheron hattest du den

    [freebuild-1] [18.12.2021, 23:47:34] rixope >> zPfirsich den friend rang muss dir irgendwer ausm team geben

    [freebuild-1] [18.12.2021, 23:47:56] zPfirsich >> rixope Das war mein eigner, als ich Mod war

    [freebuild-1] [18.12.2021, 23:48:11] Maelvin >> Warst mit dir selbst befreundet oder was

    [freebuild-1] [18.12.2021, 23:48:18] zPfirsich >> Und selbst wenn der von Atheron ist soll der den mir dann auch entfernen und nicht MeLvIn

    [freebuild-1] [18.12.2021, 23:48:54] Maelvin >> kann er dir ja wiedergeben, wenn ihr so dicke seid. :)


    Chatlog - Ascalter


    Meiner Meinung nach war "Maelvin" für einen Admin definitiv etwas zu provokant.

    Zudem hatte ich meinen "Friend-Rang" nicht von "Ath3r0n", wie "NoJokeFNA" hier beschreibt, sondern von meinem Teamaustritt. Zur Hochstufung zur Moderatorin habe ich damals nämlich, wie jeder andere Mod, einen "Friend-Rang" bekommen, den man entweder einem Freund/Spieler schenken konnte oder für seinen eigenen Teamaustritt nutzen konnte.


    Meiner Meinung nach sollte "Maelvin" lieber besser auf den Ingame-Chat achten, statt mir unnötigerweise meinen Rang zu entziehen. Das kam nämlich auch schon des Öfteren vor, dass ich im Chat Fragen an den guten "Maelvin" gestellt habe und er entweder gar nicht oder nur mit "was" etc. geantwortet hat.



    Wäre recht nett, wenn ich meinen "Friend-Rang" wieder bekommen würde.


    LG zPfirsich

  • Hallo zPfirsich ,


    im Rahmen deiner Kritik möchte ich dir gerne nochmal erklären, welche Teammitglieder nach ihrem Austritt ein Anrecht auf einen permanenten Friend Rang hätten, wenn sie denn ebenfalls die unten genannten Kriterien erfüllen.


    Diese sind:

    • Admins
    • Head-Developer
    • Head-Builder
    • Teamleiter

    Alle anderen Spieler oder Teammitglieder haben ihren Friend Rang durch eine Person aus dem Team erhalten. Die Grundvoraussetzung um einen solchen Rang behalten zu dürfen ist jedoch, dass man den Rang auch dementsprechend nutzt. Die Liste der Personen mit Friend Rang wird in unregelmäßigen Abständen durch uns kontrolliert und entsprechend aktualisiert.


    Ergo: Lässt die Aktivität der Spieler mit Friend Rang in den dafür vorgesehenen Kanälen auf unserem Teamspeak zu wünschen übrig, wird der Rang ohne Vorwarnung entfernt. Deinen Friend Rang hast du nach deinem Teamaustritt von mir erhalten, das war keine falsche Information seitens NoJokeFNA .


    Eine weitere Antwort wirst du sicherlich demnächst noch durch Melvin erhalten.


    Bis dahin noch einen schönen Abend!

  • Ahoi,


    vielen Dank für deine Kritik, auch wenn sie in weiten Teilen vermutlich auf Missverständnissen deinerseits beruht. Bevor ich auf den Inhalt deines Textes eingehe, beschreibe ich mal den Friend-Rang und insbesondere dessen Nutzen.



    Nun zu deinem Beitrag:

    Ich finde es tatsächlich etwas erschreckend, dass du der Auffassung bist, du hättest einen Anspruch auf den Friend-Rang. Da scheinst du doch etwas gewaltig missverstanden zu haben. Es ist grundsätzlich so, dass die Friendränge nur an die Personen vergeben werden, die viel mit dem Team zu tun haben. Oftmals steht das auch im Zusammenhang mit einer vorherigen Teamzeit, da sich innerhalb des Serverteams auch Freundschaften (oder mehr ;) ) entwickeln. Anschließend ist es also nicht unüblich, dass ein Ex-Teamler nach dem Teamaustritt von einem anderen Teammitglied den Friend-Rang erhält. Es ist aber in keinster Weise vorgesehen, dass irgendjemand einen Anspruch darauf hat - die Entscheidung liegt beim Team und in höchster Instanz bei den Admins.


    Da ich dir zugegebenermaßen nicht konkret erklärt habe, wieso der Rang verschwunden ist, hole ich das nun nach. Dir wurde der Rang entfernt, weil du seit längerem keinen Kontakt mehr mit dem Team hast, welcher diesen Status rechtfertigen würde. Du hältst dich weder in den Friend-Lounges auf, noch hat sich ein Teammitglied gemeldet und erklärt, ihr wärt befreundet. Die o. g. Permissions brauchst du demzufolge nicht, bzw. nicht für den vorgesehenen Zweck - nämlich deine Freunde innerhalb des Teams zu erreichen. Somit sehen wir keinen Grund, dir den Friend-Rang zu lassen. Du kannst mich jedoch gerne vom Gegenteil überzeugen.


    Meiner Meinung nach war "Maelvin" für einen Admin definitiv etwas zu provokant.

    Dazu verliere ich nicht viele Worte, ist eher eine Frage der Auffassung. Denke an das Sprichwort: "Wie es in den Wald hineinschallt, so schallt es auch wieder heraus." Das war auch mein Leitfaden, nachdem ich mir die Frage stellen musste, wieso ich nun dein "Bro" sein soll.


    Zudem hatte ich meinen "Friend-Rang" nicht von "Ath3r0n", wie "NoJokeFNA" hier beschreibt, sondern von meinem Teamaustritt. Zur Hochstufung zur Moderatorin habe ich damals nämlich, wie jeder andere Mod, einen "Friend-Rang" bekommen, den man entweder einem Freund/Spieler schenken konnte oder für seinen eigenen Teamaustritt nutzen konnte.

    Darauf ist Atheron ja schon etwas eingegangen. Dennoch tu' ich das gerne erneut.

    Es stimmt, dass ein Mitglied des Teams als Moderator die Möglichkeit bekommt, einen Friend-Rang nach den o. g. Kriterien zu vergeben. Es ist aber falsch, dass man diesen Rang selbst nach Teamaustritt bekommt, wenn das entsprechende Ex-Mitglied von diesem Privileg absieht. Das war noch nie so und macht nach genauerer Überlegung ja auch keinen Sinn. Wir hatten hier dutzende, wenn nicht sogar hunderte Teammitglieder, die im Laufe der Ascalter-Geschichte Moderator, in einer ähnlichen Position in anderen Teambereichen oder höherrangig gewesen sind. Viele dieser Personen kennen niemanden im aktuellen Team. Auch diese Personen haben keinen Anspruch auf den Rang - nur diejenigen, die mit dem aktuellen Team viel zu tun haben.



    Meiner Meinung nach sollte "Maelvin" lieber besser auf den Ingame-Chat achten, statt mir unnötigerweise meinen Rang zu entziehen. Das kam nämlich auch schon des Öfteren vor, dass ich im Chat Fragen an den guten "Maelvin" gestellt habe und er entweder gar nicht oder nur mit "was" etc. geantwortet hat.

    Ich schätze deine Meinung natürlich sehr und versuche so aktiv wie möglich im Chat zu sein. Dennoch habe ich als Admin viele verschiedene Bereiche abzudecken oder aufkommende Probleme zu lösen, die meine Aufmerksamkeit fordern. Diese können entweder teamintern sein (Gespräch mit Teamlern, Supportunterstützung, Fehler fixen usw.) oder sich auf Spieler beziehen (Rang verschwunden, Spieler buggt rum, joinen fehlgeschlagen usw.

    Ich bin mittlerweile alt genug um zu priorisieren, wo der Schuh gerade am meisten drückt und wenn ich die Zeit habe, antworte ich auch im Chat (siehe CL). Aber wenn mehrere andere Teammitglieder online sind (unter anderem auch ein Supporter, der für dich ohnehin die erste Anlaufstelle sein sollte), bin ich der Auffassung, mich derweil um andere Probleme kümmern zu können.

    Als Ex-Mod ist dir sicherlich das Wort "Meldekette" ein Begriff. Daran würde ich dich bitten zu denken, wenn du das nächste mal eine Frage hast. So hart es klingt: meine primäre Aufgabe ist nicht der Chat-Support im Spiel, sondern die Zukunftsplanung und Organisation. Wie gesagt: wenn ich Zeit habe antworte ich ansonsten.


    Wäre recht nett, wenn ich meinen "Friend-Rang" wieder bekommen würde.

    Darüber können wir gerne reden, wenn du die oben genannten Punkte erfüllst, heute bekommst du ihn vorerst nicht wieder.



    Nun noch die Antwort zum Kommentar:

    Ich habe gehört, ich hätte ein Anrecht auf einen permanenten Friend-Rang, stimmt das?


    Aktivität zeige ich im Übrigen genügend, also zumindestens wenn man fast 70 Tage pure Onlinezeit seit so einem Jahr als genügend bezeichnet.

    Wenn du genug Kontakt mit dem Team hast, kann darüber auch geredet werden. Ich persönlich sehe dich jedoch zumeist nur AFK und nicht in Gesprächen mit Teamlern.


    Bisher war es Gang und Gebe, dass die ehemaligen Head-Mitglieder von ihren Nachfolgern oder der Administration diesen Rang automatisch erhalten haben. Auch bei Seniors ist das in Einzelfällen schon geschehen. Jedoch gilt auch hier, dass es ein Ermessen gibt. Wenn also ein Ex-Teamler den Rang hat, aber entweder nie online ist oder sich in keinster Weise weiter mit dem Team auseinandersetzt, sehen wir auch dort keine Notwendigkeit, diesen Rang zu belassen. Je kleiner der Kreis an Teamfreunden, desto besonderer ist es, einer zu sein.

  • Dennoch habe ich als Admin viele verschiedene Bereiche abzudecken oder aufkommende Probleme zu lösen, die meine Aufmerksamkeit fordern. Diese können entweder teamintern sein (Gespräch mit Teamlern, Supportunterstützung, Fehler fixen usw.) oder sich auf Spieler beziehen (Rang verschwunden, Spieler buggt rum, joinen fehlgeschlagen usw.

    Ich bin mittlerweile alt genug um zu priorisieren, wo der Schuh gerade am meisten drückt und wenn ich die Zeit habe, antworte ich auch im Chat (siehe CL). Aber wenn mehrere andere Teammitglieder online sind (unter anderem auch ein Supporter, der für dich ohnehin die erste Anlaufstelle sein sollte), bin ich der Auffassung, mich derweil um andere Probleme kümmern zu können.

    Als Ex-Mod ist dir sicherlich das Wort "Meldekette" ein Begriff. Daran würde ich dich bitten zu denken, wenn du das nächste mal eine Frage hast. So hart es klingt: meine primäre Aufgabe ist nicht der Chat-Support im Spiel, sondern die Zukunftsplanung und Organisation. Wie gesagt: wenn ich Zeit habe antworte ich ansonsten.


    Als Admin bist du aber ebenfalls eine Anlaufstelle da die Supporter einfach für manche Bereiche nicht ausgelegt sind.(Außerdem glaube ich dass zPfirsich weiß was ein Supporter in der Situation machen würde.) Ein Supporter kann nun mal keine Bereiche von nem Admin supporten. Wenn man beschäftigt ist, sollte man nicht auf dem Server sein. Mann muss nun mal damit rechen angeschrieben zu werden und für solche Momente sollte man dann auch aktiv sein und nicht noch 20 andere Sachen im Hintergrund machen.

    LG KaktusK

    (Ich entschuldige mich im vorraus für Rechtschreibfehler etc. is schon viel zu spät xD)

  • Ich finde es tatsächlich etwas erschreckend, dass du der Auffassung bist, du hättest einen Anspruch auf den Friend-Rang. Da scheinst du doch etwas gewaltig missverstanden zu haben. Es ist grundsätzlich so, dass die Friendränge nur an die Personen vergeben werden, die viel mit dem Team zu tun haben.

    Nun gut, das wurde mir bei meinem Teamaustritt zwar anders erklärt, aber belassen wir es mal dabei.

    da sich innerhalb des Serverteams auch Freundschaften (oder mehr ;) ) entwickeln.

    Naja das "oder mehr" zwischen Fluto und mir hat ja mit dem Thema jetzt nicht so viel zu tun, da wir ja beide nicht mehr im Team sind und ich somit auch nicht den Friend-Rang von ihm haben könnte. Und ja, wir sind noch zusammen.

    Dir wurde der Rang entfernt, weil du seit längerem keinen Kontakt mehr mit dem Team hast, welcher diesen Status rechtfertigen würde. Du hältst dich weder in den Friend-Lounges auf, noch hat sich ein Teammitglied gemeldet und erklärt, ihr wärt befreundet. Die o. g. Permissions brauchst du demzufolge nicht, bzw. nicht für den vorgesehenen Zweck - nämlich deine Freunde innerhalb des Teams zu erreichen. Somit sehen wir keinen Grund, dir den Friend-Rang zu lassen. Du kannst mich jedoch gerne vom Gegenteil überzeugen.

    Na wenn man es so genau nimmt, dann brauche ich den Friend-Rang wohl wirklich nicht. Geschadet hätte es dir trotzdem nicht, wenn du mir wenigstens davor Bescheid gesagt hättest, dass du mir den Rang entfernen willst.

    Ich schätze deine Meinung natürlich sehr und versuche so aktiv wie möglich im Chat zu sein. Dennoch habe ich als Admin viele verschiedene Bereiche abzudecken oder aufkommende Probleme zu lösen, die meine Aufmerksamkeit fordern. Diese können entweder teamintern sein (Gespräch mit Teamlern, Supportunterstützung, Fehler fixen usw.) oder sich auf Spieler beziehen (Rang verschwunden, Spieler buggt rum, joinen fehlgeschlagen usw.

    Ich bin mittlerweile alt genug um zu priorisieren, wo der Schuh gerade am meisten drückt und wenn ich die Zeit habe, antworte ich auch im Chat (siehe CL).

    Also als ich noch im Team war hieß es immer wir sollen nicht AFK am Server sein, weil wir sonst nicht antworten können, wenn wir angeschrieben werden. Und ich finde (genau wie KaktusK das schon erklärt hat) dass dies dann auch nicht nur für Supporter und Moderatoren gelten sollte, sondern für alle Teammitglieder. Mehrere Spieler brauchen manchmal Hilfe von einem Admin oder so und wenn diese dann am Server sind, aber nicht antworten, kommt das wenn ich ehrlich sein soll doch ein bisschen so rüber, als wären diese aufgrund ihres Ranges etwas abgehoben und zu cool zum antworten. Kommt halt nicht gerade professionell rüber. Deswegen kannst du ja auch ganz einfach, wie die Supporter auch, vom Server disconnecten, wenn du gerade im Support oder was weiß ich bist und nichts am Server einstellen musst oder so.

    Als Ex-Mod ist dir sicherlich das Wort "Meldekette" ein Begriff. Daran würde ich dich bitten zu denken, wenn du das nächste mal eine Frage hast.

    Mit einer Frage die Supporter nicht beantworten können, da sie einfach nicht das nötige Wissen oder die Rechte dafür haben, macht dies wohl nicht so viel Sinn.

    Deinen Friend Rang hast du nach deinem Teamaustritt von mir erhalten, das war keine falsche Information seitens NoJokeFNA .

    Na gut, das kann ich jedoch wohl kaum wissen, wenn mir das keiner sagt.

  • Na wenn man es so genau nimmt, dann brauche ich den Friend-Rang wohl wirklich nicht. Geschadet hätte es dir trotzdem nicht, wenn du mir wenigstens davor Bescheid gesagt hättest, dass du mir den Rang entfernen willst.

    Kann ich mir gerne fürs nächste mal merken. Du wirst es mir vermutlich ohnehin nicht glauben, aber die Aktion mit dem entfernten Friend-Rang hat sich nicht nur gegen dich gewendet. Gestern bin ich alle Namen durchgegangen und habe fünf Personen den Rang entfernt. Dabei habe ich zugegebenermaßen keine Rücksicht darauf genommen, ob irgendjemand davon auf dem TS online ist. Kann ich gerne aber das nächste mal durchgehen - aber mal die Frage an dich: Was hätte das geändert?

    Als Admin bist du aber ebenfalls eine Anlaufstelle da die Supporter einfach für manche Bereiche nicht ausgelegt sind.(Außerdem glaube ich dass zPfirsich weiß was ein Supporter in der Situation machen würde.) Ein Supporter kann nun mal keine Bereiche von nem Admin supporten. Wenn man beschäftigt ist, sollte man nicht auf dem Server sein. Mann muss nun mal damit rechen angeschrieben zu werden und für solche Momente sollte man dann auch aktiv sein und nicht noch 20 andere Sachen im Hintergrund machen.

    Also als ich noch im Team war hieß es immer wir sollen nicht AFK am Server sein, weil wir sonst nicht antworten können, wenn wir angeschrieben werden. Und ich finde (genau wie KaktusK das schon erklärt hat) dass dies dann auch nicht nur für Supporter und Moderatoren gelten sollte, sondern für alle Teammitglieder. Mehrere Spieler brauchen manchmal Hilfe von einem Admin oder so und wenn diese dann am Server sind, aber nicht antworten, kommt das wenn ich ehrlich sein soll doch ein bisschen so rüber, als wären diese aufgrund ihres Ranges etwas abgehoben und zu cool zum antworten. Kommt halt nicht gerade professionell rüber. Deswegen kannst du ja auch ganz einfach, wie die Supporter auch, vom Server disconnecten, wenn du gerade im Support oder was weiß ich bist und nichts am Server einstellen musst oder so.

    Da das hier eigentlich das selbe beinhaltet gehe ich mal auf beide Passagen zugleich ein. In der Theorie ist das alles recht einfach: man geht offline, wenn man nicht gerade auf den Chat achten kann und kommt wieder online, wenn man nix zu tun hat. Im Support- und Mod-Bereich mag das weitestgehend auch noch funktionieren. Doch je umfangreicher die Tätigkeitsfelder werden, desto schwieriger wird es diesem Grundgedanken zu folgen.


    Mal ein Beispiel: Ein Spieler schreibt im öffentlichen Chat, er habe seinen Rang verloren.

    • Supporter: antwortet, dass er dieses Problem weiterleitet, öffnet einen Chat mit nem Admin und schreibt ihm das. (Zeitaufwand: ca. 1 min.)
    • Admin: antwortet per Privatnachricht, schaut nach obs stimmt und setzt ggf. den Rang (Zeitaufwand: ca. 5 min)
      • hierbei sieht es im übrigen sehr blöd aus, wenn man den Server verlässt. Der Spieler gewinnt den Eindruck, der Admin wäre geflüchtet. Demnach bleibt er sichtbar, kann aber nicht reagieren während er die Angaben überprüft


    Das war eines von vielen Beispielen, wieso Supporter als erste Anlaufstelle so wichtig für das Serverteam sind. Sie sind nämlich nicht nur für die Spieler als Hilfe da, sondern auch für uns Teammitglieder zur Organisation von Problemen.

    Ich hoffe, dass dieses Beispiel euch verdeutlichen konnte, wieso ich nicht auf jede Nachricht antworten kann und weshalb es auch nicht so sein sollte, dass ich für jede Kleinigkeit den Server verlasse. Genauso ist es übrigens auch bei allen anderen Teamrängen. Wenn sich ein Mod bspw. kurz etwas zu trinken holt, muss er dafür nicht disconnecten. Was ich damit sagen will ist, dass die Priorität darin besteht, dass jemand für euch da ist und eher weniger wer das in diesem Fall ist.

    Daher kann ich auch für die Zukunft sagen, dass es notwendigerweise gelegentlich weiterhin zu vergleichbaren Situationen kommen wird.


    Als kleine Anmerkung: Über Labymod habe ich eine Funktion aktiviert, die mich per Sound informiert, wenn jemand im Chat meinen Namen schreibt. Selbst wenn ich also in einem anderen Tab bin erhalte ich einen Hinweis. Abgesehen davon wirkt das jetzt etwas so, als würde ich ständig Nachrichten ignorieren und afk sein. Hoffe mal der Eindruck festigt sich nicht, denn ich persönlich sehe mich als recht aktives Teammitglied - auch was den Chat angeht.


    Mit einer Frage die Supporter nicht beantworten können, da sie einfach nicht das nötige Wissen oder die Rechte dafür haben, macht dies wohl nicht so viel Sinn.

    Wie oben bereits erklärt hat auch hier die Meldekette einen Sinn. Dass du diesen nicht siehst als Ex-Teamler schockiert mich etwas. Abgesehen davon kennst du (zumindest hypothetisch) die Anforderungen für den Friend-Rang und solltest sicher in der Lage sein zu subsummieren, inwieweit du diese erfüllst.

  • Wie oben bereits erklärt hat auch hier die Meldekette einen Sinn. Dass du diesen nicht siehst als Ex-Teamler schockiert mich etwas. Abgesehen davon kennst du (zumindest hypothetisch) die Anforderungen für den Friend-Rang und solltest sicher in der Lage sein zu subsummieren, inwieweit du diese erfüllst.

    Das war auch nicht auf die Frage mit dem Friend-Rang bezogen, sondern allgemein auf Fragen. Wenn ich etwas frage, was Supporter nicht wissen können, bringt es mir nix diese anzuschreiben, wenn dann so eine Antwort kommt wie "Frag einen Admin"