Alter Shop von Beni (izq_)

  • Soll der Shop wieder rein gemacht werden? 23

    1. Ja! (19) 83%
    2. Nein! (4) 17%

    Moin,

    ich wollte mal wieder eine kleine Umfrage erstellen, es ist schon länger her aber seit ein paar monaten ist wieder ein anderer Shop drinne. Der jetzige Shop hat keine Pickaxen Schaufeln, Äxte, weniger pots keine fix all Gutscheine und generell weniger Auswahl niemand weiß so richtig, wieso jetzt wieder ein alter Shop drinne ist, aber angeblich soll es eine Abstimmung dafür gegeben haben ich hab mich mal umgehört und eigentlich gibt es keinen Spieler, der diesen Shop lieber haben möchte als den anderen mit fix all Gutscheinen Pickaxen Schaufeln etc. Der alte Shop ist also eigentlich genau wie dieser nur mit mehr Items. Stimmt also einfach für Ja! ab wenn ihr den Shop mit mehr Auswahl wieder drinne haben wollt oder für Nein! wenn ihr den jetzigen Shop besser findet.

  • Gute Idee! Ich verstehe sowieso nicht weshalb der Shop auf den alten Stand zurückgesetzt wurde, anscheinend wollte es die Mehrheit der Spieler ja so.

    Ob das jetzt die Mehrheit der Spieler oder nur Melvin wollte, ist noch unklar :)

  • Ob das jetzt die Mehrheit der Spieler oder nur Melvin wollte, ist noch unklar :)

    Wenn das nur mein eigener Wille gewesen sein soll, kannst du mir sicherlich erklären, was ich persönlich daraus für einen Vorteil gezogen habe und wie ich das technisch gegen Einwände anderer Head-Teamler umgesetzt haben soll. Wenn das nicht geht, stemple ich diese Anmerkung, die mich in ein egoistisches Licht rücken soll, wohl unter allgemeiner Traumabewältigung ab.

  • Wenn das nur mein eigener Wille gewesen sein soll, kannst du mir sicherlich erklären, was ich persönlich daraus für einen Vorteil gezogen habe und wie ich das technisch gegen Einwände anderer Head-Teamler umgesetzt haben soll. Wenn das nicht geht, stemple ich diese Anmerkung, die mich in ein egoistisches Licht rücken soll, wohl unter allgemeiner Traumabewältigung ab.

    Vorteile wirst du wohl keine daraus ziehen, hab ich ja auch nie gesagt. Viel eher kannst du damit den/dem Content/-s einen auswischen. Wie ich erfahren habe, hatten sich die Spieler gewünscht, dass es wie früher wird. Durch fehlerhafte Interpretation kam es zustande, dass eine veraltete Version des Shops (dessen neuste Version aus Wünschen der Spieler zustande kam und zudem kaum - nicht kritisiert wurde) hochgeladen wurde. Das die Spieler mit ihrer Aussage: "Es soll wie früher sein" a) nicht den Shop oder b) den ganz alten Shop meinten, wurde wohl nicht beachtet oder weiter nachgefragt.

    Wer sagt denn, dass es Einwände der Head-Teamler gegeben hat? Wenn der Admin das sagt, kann man es ja auch ohne zu hinterfragen machen?

    Es könnte auch sein, dass die anderen Head-Teamler es ebenfalls, wie oben erklärt, falsch verstanden haben und somit keine Einwände hatten.

    Eine weitere Möglichkeit ist, dass du dich nicht sonderlich für die Einwände der besagten Head-Teamler gekümmert hast. Ich unterlasse dir in meinem Beitrag Willkür, was sollte also die unterstellte Willkür davon abhalten, den Contents zu schaden?


    Du kannst es natürlich als allgemeine Trauma-Bewältigung abstempeln, was dazu führt, dass meine Aussagen in ein lächerliches Licht gerückt werden. Es steht dir vollkommen frei dies zu tun, aber was wäre eine Gesellschaft, die alles der führenden Personen hinnimmt ohne zu hinterfragen? Das perfekte Szenario für Willkür oder etwa nicht?


    Hier sind wir auch schon wieder bei der Frage nach der Abstimmung angekommen. Wo fand diese Abstimmung statt? War es nur die Aufforderung der Spieler, dass es wie früher werden solle und damit noch nicht einmal der Shop gemeint war? Wo liegt der Sinn, erst einen neuen Shop aufgrund der Wünsche der Spieler zu errichten, wenn man diesen danach wieder zerreißt?


    Solange diese Fragen nicht beantwortet werden, bleibe ich bei meiner Meinung, welche schlicht und einfach lautet, dass aufgrund von Willkür und fehlinterpretierter Aussagen, welche durch besagte Willkür nicht hinterfragt wurden, gehandelt wurde



    "Jene, die an allem zweifeln, sind die, die am Ende richtig liegen."

    ~ Pep Guardiola