An Lollipopcraft02

  • Hey Pierre aka LePlopel ,


    vielen Dank für für deine Kritik gegen mir über.

    Damit ich dein Fall richtig zuordnen kann, wäre es nett, wenn du mir sagst, wann du gebannt wurdest und wie du auf Teamspeak heißt.


    Im zweiten Schritt kannst du gerne noch einmal deine Sicht etwas genauer Schildern, damit ich dies auch besser nachvollziehen kann.


    Ich danke dir schonmal im Vorraus!


    Lg

    - Simon02
    - Ascalter.de Userschaft

    "Denken kann nicht schaden" ~ BO

  • Hallo Lollipopcraft


    wenn du das liest warum bannst du mich wegen "Supporttrolling" obwohl es kein troll war


    Sehr sehr böse


    Lg

    Mein lieber lieber Pierre. Wer dich bannt hat alles richtig gemacht!

    Liebe dich Simon02

    Dadurch dass du weil ich dich "nerve" in den Support gehst ist mir seit längerem bekannt dass du Supporttrolling machst.

    Wer in seiner Bio "ist immer im Support" stehen hat merkt da läuft was nicht. Du bist eine Mimose die wegen jeder JEDER Kleinigkeit in den Support geht.

    Lolli ist nicht böse sondern ein guter Mann! Sei froh dass du bei der scheiße die du abziehst noch keinen perma Bann hast.

    starke Kitik kannst du dich da überhaupt verteidigen

    Nein das kann er nicht. Statt Dinge zu klären sich zu verteidigen oder aus Feedback einzugehen bockt er immer und / oder geht in den Support.

    Bei ihm ist Hopfen und Malz verloren wie eine gewisse Pokemon Trainerin sagte. Deine 12 Jahre merkt man dir beim besten Willen nicht an.

    Da ich nicht wieder einen Bann oder sowas möchte bleibt abschließend nur eins zu sagen : Werd mal erwachsen

  • Guten Abend!


    Simon02 weiß bescheid und wird auf deine Kritik noch eingehen, Pierre. Ich hingegen äußere mich jetzt erstmal über den Beitrag von Tim | Sebi0202 .

    Denn Du greifst den Pierre ganz schön stark an, was mir gar nicht gefällt. Es ist okay, wenn du Kritik äußerst. Aber anscheinend ist dir nach deiner letzen Sperre im Forum noch immer nicht bewusst geworden, an welchen Stellen du einfach übertreibst und so nur Spieler aus dem Forum verscheuchst. Ich denke, dass du selber gerne mehr User im Forum hättest, aber in genau solchen Beiträgen hinterlässt du bei neuen Nutzern des Forum ein schlechtes Nachgefühl. Wie Melvin schon einst schrieb, gibt dir das Verhalten des Spielers oder der Aufbau eines Themas von Pierre nicht das Recht, eine Kritik oder gar eine ganze Person zu herabzuwürdigen. Pierre aka LePlopel hat sich an das Forum gewandt, um den Sachverhalt um den TeamSpeak-Bann zu klären. Da hat Pierre auch die richtige Entscheidung getroffen, als immer im TeamSpeak zu warten, wenn der Moderator vielleicht gerade keine Zeit hat. Er wartet nur auf eine Antwort, die erklärt, warum er gebannt wurde.

    Wer dich bannt hat alles richtig gemacht!

    Du beziehst dich hier auf die Person, wie sie ist und nicht, was sie gemacht hat. Eine Strafe erfolgt nach einer Tat, einem Regelverstoß. Wir behandeln alle Spieler gleich, weshalb du bei keinem User behaupten solltest, es sei "richtig, diesen zu bannen", wenn du außen stehst. (Es mag sein, dass du in diese Situation irgendwie involviert warst, jedoch verweise ich dann auf deine Art, wie du deinen Beitrag formuliert hast. Du verallgemeinerst es nämlich.) Wenn ein Spieler gegen das Regelwerk verstößt, wir eine Strafe ausgesprochen. Diese sollte nicht abhängig von der Person sein, die den Regelbruch begangen hat. (Ausnahmen gibt es bei totalem Fehlverhalten, das ist aber eine andere Geschichte, die nun auch nicht so häufig vorkommt. Ebenfalls ist es hier auf keinen Fall dieses Szenario.) Du personalisierst sozusagen den Bann, was einfach nicht zu rechtfertigen ist.

    Sei froh dass du bei der scheiße die du abziehst noch keinen perma Bann hast.

    Ich sehe keinerlei Anhaltspunkte, die einen permanenten Bann in irgendeiner Weise rechtfertigen würden.

    Werd mal erwachsen

    Wir sind ein Netzwerk, welches auch gerne jüngere User hat. Unser Ziel ist es nicht, dass sich hier jeder Spieler wie bei den Behörden verhält. Die Abwechslung unter Usern ist gut und sollte auch so bleiben. In deiner Kritik provozierst du, weshalb ich denke, dass sie auch nicht da ankommt, wo du sie eigentlich haben möchtest. Und zwar bei Pierre aka LePlopel selbst. Er wird wahrscheinlich deinen Beitrag einfach ablehnen und auch nicht darauf eingehen. Mit 12 Jahren sind viele auf einem ganz unterschiedlichen Stand der Entwicklung zum ausgewachsenen Menschen. Dabei gibt es Menschen, die sehr reif sind und andere, die es halt noch werden. Das ist auch vollkommen okay, denn wir Menschen sind halt unterschiedlich. Dementsprechend ist es auch nicht verwerflich, wenn man mit einem etwas jüngerem Alter sich auch anderes verhält. Dabei ist es doch ganz klar, dass man mit diesem Alter noch einen ganz anderen Blick auf die Welt hat. Warum sollten wir jetzt einen 12-jährigen Jungen verscheuchen, der doch gerade lernt, erwachsen zu werden. Genau das forderst du ja auch von ihm - erwachsen zu werden. Aber das ist ein langer Prozess, der nicht einfach von heute auf morgen vollendet ist. Mit dem Forum denke ich zum Beispiel, dass wir ihm bei diesem Prozess begleiten und dir selbst damit entgegenkommen.


    Ich weiß ganz genau, dass du ein gewisses Problem mit Pierre hast. Ob dieses berechtigt ist? Das ist natürlich dein Empfinden. Jedoch möchte ich an dieser Stelle auch einfach mal erwähnen, dass wir alle mal jünger waren. Wenn du so ein Problem mit den Beiträgen von Pierre hast, kannst du doch auch auf sie verzichten und sie einfach nicht lesen, geschweige denn auf diese antworten.

    Sollte sich dein Verhalten nicht ändern, werden wir weitere Maßnahmen in Erwägung ziehen müssen. Und eigentlich wollen wir das auch nicht.

    wenn du das liest warum bannst du mich wegen "Supporttrolling" obwohl es kein troll war


    Sehr sehr böse


    Lg:):):):(:(:(

    An dieser Stelle mag ich nochmal kurz auf den lieben Pierre eingehen. Denn was du hier machst, also dass du eine Kritik schreibst, ist genau richtig. Unser Team freut sich immer, wenn wir uns verbessern können und Spieler sagen, was ihnen nicht gefällt. Bezüglich deines Banns wird sich ja auch noch Lollli äußern. Und eigentlich war das auch dein Ziel. Wir werden sicherlich nochmal in Zukunft reden und dann erkläre ich dir vielleicht nochmal ein paar Sachen. Vielleicht kann ich dir dann auch Sebis Sicht etwas näher bringen, so dass du sie verstehst.


    Mit freundlichen Grüßen,

    Janina

  • Hey Tim | Sebi0202 ,


    Es sei drigend angemerkt, dass, auch wenn du mit manchen Argumenten sicherlich nicht falsch liegst, die provokante Art hier generell nichts zu suchen hat. Du hast natürlich das Recht, eine Person zu sagen, was dich persönlich stört. In dem Falle besteht jedoch die Problematik, dass du, trotz angehängter Strafen, es nicht sein lassen kannst, auf eine provokanten und abstoßenen Art zu antworten. Hierbei nehme ich Bezug auf folgende Zitate:

    Mein lieber lieber Pierre. Wer dich bannt hat alles richtig gemacht!

    Du bist eine Mimose die wegen jeder JEDER Kleinigkeit in den Support geht.

    Deine 12 Jahre merkt man dir beim besten Willen nicht an.

    Aus welchen Grund siehst du es als nodwendig, Begrifflichkeiten wie "Mimose" zu nutzen, oder, wie schon oben erwähnt, du inhaltslose Angriffe gegenüber einer Person tätigst? Es macht mir zumindestens den Anschein, dass du über User, die jünger und argumentertiver schwächer sind, als du, zeigen möchtest, dass diese Leute zu nichts fähig seien.

    Solche Artikulationen möchten wir nicht im Forum sehen, da wir nicht in der Absicht stehen, irgendwelche User bloßzustellen. Ich bin mir auch sicher, dass du dir darüber bewusst bist und du nicht nochmal wegen solch einem Vorfall eine Zwangspause bekommst.


    Gerne mag ich mal anmerken, dass ich mich nicht als einen "Supermod" fühle, wenn ich sanktionen, gegen bestimmte User anhänge. Das war nie mein Ziel und wird auch nicht mein Ziel werden.


    Mein Appell an dich: selbst wenn dich, dach deiner Meinung, sonderbare Beiträge "triggern", schreibe sachliche Texte, wobei man nicht das Gefühl muss, dass du den Themenersteller eigentlich nur fertig machen möchtest.

    Wenn es dir schwer fällt, dein Beitrag sachlich zu gestalten, halte dich bei solchen Beiträgen zurück, oder versuche wirklich, dies umzusetzen, welches die Verhaltensregeln im Forum vorgeben.

    Zum Schutz der User mag ich beim nächsten mal nur ungern ein Auge zudrücken.

    NinasOnline wird dir auch u.a nochmal das ganze "warum?" erklären. Ich hoffe wirklich, du nimmst dir das mal zu Herzen.


    Lg

    - Simon02
    - Ascalter.de Userschaft

    "Denken kann nicht schaden" ~ BO

  • Hey Pierre aka LePlopel ,


    eine weitere Antwort von mir wirst du am morgigen Tag erhalten. Natürlich kannst du in der Zwischenzeit deine Situation noch etwas genauer schildern.


    Lg

    - Simon02
    - Ascalter.de Userschaft

    "Denken kann nicht schaden" ~ BO

  • Hey Pierre aka LePlopel und alle weiteren Teilnehmer des Beitrages,


    ich werde nun abschließend auf das Thema eingehen, da nun deinerseits kein weiterer Beitrag verfasst wurde.

    In der Zwischenzeit habe ich mich nochmal etwas genauer mit der Situation beschäftigt und kann dir sagen, dass dein Bann kein Fehltritt von mir war. Ich habe erstens die Informationen von anderen Teammitgliedern bekommen, dass es schon desöfteren vorgefallen sei, dass du ein Supportgespräch nicht wie nötig ernstgenommen hast.

    Eine Sache, die komisch kam, ist, dass du trotz der Möglichkeit, dich während eines Supportgespräches mutest und du den Chat verwendest. Unmittelbar nach einem Supportgespräch, konntest du jedoch wieder normal reden.

    Es ist mir zudem ein Rätzel, warum du es für nötig siehst, außnahmslos mit dem Capslog zu schreiben. In einem Supportgespräch verringert dies die Ernsthaftigkeit ernorm, da es im keinem Fall nötig ist, diesen zu verwenden. Auch nach einem freundlichem Hinweis, hast du dies unnötig weitergezogen.
    Wenn du wirklich einen Support ernst nimmst, bitte ich dich, solche Sachen einfach weg zu lassen.

    Nicht nur das äußerliche hat schlussendlich zu einem Bann geführt, sondern die Inhalte, die sehr unglaubwürdig und inhaltslos wirken.


    Leider ist derzeit der Stand so, dass du in vielerlei Hinsicht den Support nicht Ernst nimmst und du trotz jeder Verwarnung deine Tätigkeiten fortlaufend durchziehst. Ich hoffe du kannst dies soweit nachvollziehen und lernst auch, dass dies nicht unbemerkt bleibt.


    Nach den jetzigen Stand kann ich deine Kritik leider nicht als solche annehmen.


    Sofern noch Diskussionsbedarf besteht, bleibt dieser Beitrag noch über das Wochendene offen, andernfalls wird dieser danach geschlossen.


    lg

    - Simon02
    - Ascalter.de Userschaft

    "Denken kann nicht schaden" ~ BO

  • 1. ich rede nie im sup weil ich kein bog habe da
    2. capslock wegen es unakzeptabel ist

    3. Der ban ist UNNÖTIG

    4. ich rede mit janina einfahc darüber über da thmea weiter . ende aus

    5. ich nehme den support IMMER ernst


    LG:cursing::cursing::thumbdown::thumbdown::!::!:

  • Nabend,


    da du von deiner Seite bestätigt hast, dass das Thema geschlossen werden kann, wird dies auch alsbaldig erfolgen.


    Im jetzigen Stand weißt du nun, weswegen du gebannt wurdest und warum das auftreten einen schlechten Eindruck hinterlässt.


    Sofern du noch weitere Fragen hast, kannst du natürlich jerderzeit eine Konversation mit mir starten. Dies könnte man z.B in erwägung ziehen, wenn du dich bereit erklärst, nochmal von Grundauf die Situation zu erklären, oder mir, im Bezug auf dem neuen Beitrag, die nötigen Screenshots einreichst.


    Ich wünsche dir trotzallem noch einen schönen Abend!

    Das Thema wird nun geschlossen.


    Lg

    - Simon02
    - Ascalter.de Userschaft

    "Denken kann nicht schaden" ~ BO

  • Guten Tag!


    Da hier mein Name erwähnt wurde, möchte ich mich nochmal in dieser kurzen Antwort melden.

    4. ich rede mit janina einfahc darüber über da thmea weiter . ende aus

    Ich habe mir die Antwort von LollipopCraft02 durchgelesen und kann den Bann nicht großartig kritisieren. Gerne können wir nochmal reden, damit ich dir ein paar Sachen genauer erklären kann. Aber der Moderator hat nicht falsch gehandelt, so wie er es hier beschreibt und so, wie ich mit ihm darüber geredet habe. Wir haben Regeln, an die sich bitte zu halten sind, besonders, nachdem man den User daraufhinweist. Vieles ist wiedermal die Ermessenssache, aber das habe ich schon oft genug erklärt.

    Ich schätze, dass du auch noch meine persönliche Meinung willst, weswegen du mit mir reden möchtest. Ich war zwar nicht direkt beteiligt, aber wenn man sich meiner Anweisung verweigert, kann dies auch bei mir zu einem Bann führen. In der Hinsicht stimmt das Ermessen grob mit Lollis überein.

    Es wäre schön, wenn du seine Entscheidung respektierst und in Zukunft einen Bann verhinderst.


    Mit freundlichen Grüßen,

    Janina

    P.S.: Jetzt wird das Thema aber wirklich geschlossen.