Comeback? xB3nny_

  • Weil mich tatsächlich und erstaunlich viele fragen wann und ob ich überhaupt wieder zurück ins Team komme,

    gebe ich hier meine restlichen Kenntnisse die ich etwas leicht in meinen Abschiedsbeitrag vom 25.8.19 (Die Geschichte xB3nny_) angekratzt habe.

    Solltet ihr mich nicht kennen, oder nicht mehr habt ihr nichts verpasst..


    Zitat:

    "

    11.08.2019 Mein Geburtstag.

    Ich merkte schnell das sich keiner meiner RL Freunde für mich interessierte, weil ich selber ja auch irgendwie dafür gesorgt habe, nur noch ab und zu mal mit einander geschrieben oder mal in die Stadt gefahren oder wenn es zum Fußball Spiel ging, aber bis auf meine Familie hat es niemanden interessiert das ich an diesen Tag da war, Ansich war es belastend einfach weil ich schon von vorne rein mad war, im Team gab es immernoch Streitigkeiten, viele haben überlegt zu gehen nur der Wollen Aspekt blieb "


    Als ich das geschrieben habe wusste ich noch nicht was mir bevorstand, 3 meiner was ich in diesen Text als "RL Freunde" hielt waren Rechtsextreme, ich bin Politisch Links oder auch Antifaschist,

    als ich angekündigt habe das ich auf der AfD-Demo sei, weil die AfD in Braunschweig war (meiner Heimat) habe ich halt klar gegen protestiert, machte mir 1 der drei eine Morddrohung das er anscheinend zur einer der größten Rechtsgruppen angehört, offiziel fiel der Name Adrenalin381 (Klickt auf den Namen), und meinte das ich aufhören und aufpassen soll ihn zu provozieren und mich lieber nicht über die AfD lustig machen sollte, Unser Stadion Truppe hat sich 2 Geteilt, Politisch Mitte aber trotzdem gegen rechts und linke, und auf der anderen seite die Rechten, ich bin um 10 Uhr aufgestanden, habe verpennt dabei wollte ich schon um 6uhr losfahren zur Demo, bis ich eine Nachricht um 9Uhr bekommen habe das Polizisten zum Teil Linke schwer verletzt wurden... von Polizisten. von den der mir die Nachricht geschrieben hat, habe ich nirgends gesehen. Meine anderen Freunde oder Klassenkameraden eher gesagt, haben meine Situation schon eher verstanden und haben Verständnis gezeigt, und wir haben uns recht schnell wieder gut verstanden, sie haben aufgehört mit mir kontakt zu haben weil ich eh kaum mit den rede oder irgendwas mache, habe mich daher nach mein Team-Austritt dazu entschieden mehr für die schule zu machen und nur noch selten bis wenig zu zocken,


    -ca. 2 Monate vor meinem Team-Austritt.-


    Dazu kam das ich als ich im Team war Teils bis zu 6h online war und diese Streitigkeiten mit Felix_Dome und Volvo so auf den Geist gingen das ich Rund um die Uhr einfach schlechte laune hatte und verzweifelte, weil ein und das selbe Argument von Felix kam, was ihn den Arsch rettete.. "Hast du Beweise". Allein in einer Diskusion wo wir laut Volvo und einen anderen Mod (Ich weiß nicht mehr wer) das klären wollten, ging Volvo einfach und der Mod hinterher, Felix ging auf meine Argumente ein mit "is nicht so" aber umformuliert. Volvo meint immer ja machen wir, setzten wir um, am nächsten Tag wusste er irgendwie nichts mehr davon.. wow. Ich musste mehrfach alleine als Supporter wenn es gut lief für den Server ca. 130 Spieler Supporten, mit den Rechten.. Holy...

    Aber wenn ich ein Fehler gemacht habe, hat es eine Weile gedauert bis ein Mod als Ansprechpartner da war, das war nicht das Problem, sondern die Gespräche darauf, das ich die Fehler gemacht habe und mich drüber beschwert habe das kaum einer on ist. und das nh lange zeit.


    -ca. 1Monat vor meinem Team-Austritt-


    Ich könnte den ganzen scheiß nochmal und mehrfach wiederholen, aber gab es Besserungen? ja 1nh sache, es gab mehr Supporter.. gut? Teils.

    es gingen mehr alte Supporter, das heißt und großer erfahrender Teil ist weg... als ich das in der Telegramm gruppe geschrieben habe, das leider die erfahrenden und eingespielten Supporter weg sind, schrieb eine Supporterin das es doch eh egal sei, weil kommen ja eh neue.. und so eine Wird zu Supporter+ vor mir befördert.. das Triggerd immer noch.. und sowas darf sich Supporter nennen wtf.


    -25.8.19 Team Austritt-

    Es war Abend, Ich bekam die Nachricht das 3 Teamler raus sind..

    ZockerYoshi237

    AceFerdi

    Lentry

    Aber Warum? ich schrieb. Zitat

    "[…] haben an den Abend das Team verlassen wegen wirklichen Kindergarten und Unreinheiten, sowas möchte sich ehrlich keiner antun! Harte Arbeit die nicht geschätzt wurde und Erlösung das man gegangen ist, es gab für mich persönlich viele Leute die ich gerne noch an meiner Seite hätte, die Leute die das Team zusammengehalten haben und wollten an diese Leute mein Respekt! Die interessiert sind an diesen Server die sich wirklich beteiligen wollen, dass das hier vllt. Irgendwann mal besser wird. Für mich war es wie eine Ketten Reaktion gute Freunde gingen, also blieb mir nichts anderes mehr übrig. Das was ich erfahren habe ärgert mich zu tiefst. Ich bin enttäuscht was sich hier in der Zeit entwickelt hat."


    Was habe ich erfahren? die Supporterin hieß Vivi.. will man drauf eingehen?... Nein!... tue ich es Trotzdem?... JAA!


    Ganz einfach Vivi mag zwar Charakteristisch nh Mülltonne sein hat aber ihren Job ansatzweise gutgemacht, wurde trotzdem vor 2 Supportern die wirklich mit Herz und Blut dabei waren (Atheron und Joma) Befördert zum zu den Zeitpunkt neuen Rang Supporter+ hätte ich das gewusst hätte ich Splitzi auf der Gamescom auch geküsst...…. oder mehr.


    Und das ist nur der Grund?


    Zusammengefasst hatten genug missgebildete… ich meine geistig Be... keine Ahnung wie man sowas Diplomatisch ausdrückt, Meines Erachten nach nicht fürs Team geeignete Teammitglieder mit höherer unverdienter Position einfach mehr das sagen.. und das konnte nicht gut gehen.. glaubt mir.


    am 26.8.19 Fing meine Klassenfahrt an und ich konnte den ganze scheiß endlich vergessen, hatte kein druck mehr, weil ich muss sagen ich habe 3Monate lang viel zeit investiert, weil ich Lust auf diesen rang hatte, Lust auf die Arbeit und oder auf die Kommende Arbeit, nur wie soll daran spaß haben wenn dir immer jemand nh Miene vor die Füße wirft.. ich war um genau zu sein fast 4Monate im Team, und ich habe mich tatsächlich auf eine Beförderung vorbereitet, fragt nicht warum, ich war selbstsicher. nur wie soll ich das weiterhin aushalten wenn genau die 3 gehen mit den man viel gemacht hat, mit den man viel geredet hat, und die Beförderungen meiner Meinung nach eher nach dem Geschlecht gewählt werden. Und es wurde irgendwann in der Team-Besprechung angekündigt, das Streitigkeiten Absofort nur noch unter Volvos Aufsicht geführt werden, sollte jmd. dabei erwischt werden, das er über das Team/Teammitglieder redet, sei es schlimm oder nicht schlimm, drohte ihn vllt. sogar der Team kick. so kann man auch seine Untertanen zum Schweigen bringen.. ganz toll und Pädagogisch Goldwert, das hieß uns wurde der Mund verboten unsere Meinung übers Team zusagen?


    Keine Ahnung aber es kam so an


    -Ende und Meine Meinung sowie die Antwort auf ein Comeback-


    Ist zwar einiges an Text, und vllt. würde ich heute anders oder auch erwachsener reagieren.. kann ich aber nicht garantieren, habe viel offen gelegt obwohl ich dies nicht wollte, ich wollte keinen der im Team war was schlechtes, immerhin habe ich ja mit den gearbeitet, daher warum gegeneinander hetzen, das bringt nichts, leider hatten dort viele eine andere Auffassung. Ich habe hier dinge gesagt die ich eigentlich nie rausbringen wollte, ich will euch mit diesen Beitrag nicht abschrecken das, dass Team grauenvoll ist, sondern das es dort nicht wieder hinkommt! es hat sich Alles geändert, außer die Aktivität unseren geliebten Admins. Alles Ab Supporter+ haben jetzt umfangreichere aufgaben gebiete, mehr Abwechslung, die Teamleitung wurde durch Niklas wieder Kompetenter und Stabiler, mit Fuchs wird das ganze sogar noch mehr gestärkt! Ansich nh Super Entwicklung und ich hoffe das eher zu was besserem wird als zu was schlechterem.


    Soviel Text und nun zu der Entscheidenen Frage: komme ich wieder ins Team?


    Nö. Es ist soviel passiert, an sich hätte ich sogar Lust wieder Supporter Zusein aber nochmal soviel zeit zu investieren und hier schon wieder neu anzufangen, dann die angst zu haben nochmal so tief zufallen, Tut mir leid sowas mach ich nicht nocheinmal, ich bin aktuell auf einen anderen Server als Builder tätig, und diese Auszeit, das ich mich nicht um jeden kleinen furz von irgendein user kümmern muss tut gut, ich habe hier viel gelernt und die aktuelle Entwicklung des Server-Teams ist lobenswert, daher seit ihr 15 Jahre alt, bewirbt euch!


    bedanke mich fürs durchlesen habe alles gesagt und möchte hiermit abschließen.

    solltet ihr 1 oder Mehrere Rechtschreibfehler finden sagt es mir nicht, bin zu faul um es zu Kontrolieren.


    euer Benny.

    Historie

    Test-Supporter seit den 01.06.2019 - 15.6.2019

    Supporter seit dem 15.6.2019 - 25.8.19

    Insgesamt 3Monate und 25 Tage.

    Historie


    Warum ich gegangen bin:

    Teil1

    Teil2

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von xB3nny_ ()

  • Ein sehr mühevoll geschriebener und toller Beitrag.

    Gibt natürlich ein paar Sachen die nicht so gut sind. Am schlimmsten sind die Sätze. Manchmal geht das, was du mir mitteilen willst ganz schön unter.

    Außerdem sind manchmal Punkte Kommas und du setzt Kommas wo keine sein sollten.

    Ath3r0n würde sagen "Wenn du ein Abitur anstrebst solltest du dich mit der Kommasetzung nochmal befassen" oder so ähnlich.

    Trotz der Mühe ist der Beitrag sehr anstrengend zu lesen.

    Ich will dich mit dieser Kritik nicht angreifen (falls du dies so empfinden solltest tut es mir leid) sondern ich möchte dir einfach ein bisschen Feedback geben.

    Dennoch möchte ich den Zeitaufwand der in diesem Beitrag steckt anerkennen!

    Lg Sebi0202

  • Im Folgenden gehe ich nur auf paar Sachen ein:

    [...]

    Dazu kam das ich als ich im Team war Teils bis zu 6h online war und diese Streitigkeiten mit Felix_Dome und Volvo so auf den Geist gingen das ich Rund um die Uhr einfach schlechte laune hatte und verzweifelte, weil ein und das selbe Argument von Felix kam, was ihn den Arsch rettete.. "Hast du Beweise". Allein in einer Diskusion wo wir laut Volvo und einen anderen Mod (Ich weiß nicht mehr wer) das klären wollten, ging Volvo einfach und der Mod hinterher, Felix ging auf meine Argumente ein mit "is nicht so" aber umformuliert. Volvo meint immer ja machen wir, setzten wir um, am nächsten Tag wusste er irgendwie nichts mehr davon.. wow. Ich musste mehrfach alleine als Supporter wenn es gut lief für den Server ca. 130 Spieler Supporten, mit den Rechten.. Holy...

    Aber wenn ich ein Fehler gemacht habe, hat es eine Weile gedauert bis ein Mod als Ansprechpartner da war, das war nicht das Problem, sondern die Gespräche darauf, das ich die Fehler gemacht habe und mich drüber beschwert habe das kaum einer on ist. und das nh lange zeit.

    [...]

    Felix und Volvo sind ja nicht mehr im Team :D; auch das Moderationsteam hat sich stark verändert.


    AceFerdi ist wieder im Team (sogar als Supporter+). Vivi und Splitzi sind mittlerweile auch nicht mehr im Team :D. Dagegen haben Ath3r0n und unlxqitjoma nun ihre verdiente Beförderung (zum Moderator und auch Sr-Moderator). Wir werden nun versuchen, sowas wie Probleme, Beförderungen, etc. so neutral wie möglich zu klären und durch Absprache dies für möglichst viele zufrieden zu bearbeiten, auch wenn das natürlich fast unmöglich ist.

    [...]

    Soviel Text und nun zu der Entscheidenen Frage: komme ich wieder ins Team?


    Nö. Es ist soviel passiert, an sich hätte ich sogar Lust wieder Supporter Zusein aber nochmal soviel zeit zu investieren und hier schon wieder neu anzufangen, dann die angst zu haben nochmal so tief zufallen, Tut mir leid sowas mach ich nicht nocheinmal, ich bin aktuell auf einen anderen Server als Builder tätig, und diese Auszeit, das ich mich nicht um jeden kleinen furz von irgendein user kümmern muss tut gut, ich habe hier viel gelernt und die aktuelle Entwicklung des Server-Teams ist lobenswert, daher seit ihr 15 Jahre alt, bewirbt euch!

    [...]

    Auch wenn du nicht mehr ins Team kommst, so wünsche ich dir natürlich alles Gute für deinen weiteren Lebensweg.

    Benny mein Schatz! <3 Haha.

    Ich habe euch beide lange nicht mehr gesehen 8o.


    Mit freundlichen Grüßen

    Fuchs1001

    Teamzeit:

    Beigetreten am 07.04.2018.

    Test-Supporter

    Supporter

    Moderator

    Sr-Moderator

    Teamleiter

    Gegangen am 18.07.2020.

  • Ich würde nicht sagen das Vivi charakteristisch eine Mülltonne ist ja gut

    Mag zwar sein. Ich will ihr nichts unterstellen, der text war ja die nachfolge für die gründe und die geschichte warum ich rausgegangen bin, und da spreche ich aus meinen eigenen Erfahrungen, oder so wie ich es wahr genommen habe ^^

    Historie

    Test-Supporter seit den 01.06.2019 - 15.6.2019

    Supporter seit dem 15.6.2019 - 25.8.19

    Insgesamt 3Monate und 25 Tage.

    Historie


    Warum ich gegangen bin:

    Teil1

    Teil2